merken
PLUS Radebeul

Die Übersicht zum Einkauf bei Radebeuler Händlern

Bestellen und Abholen geht jetzt mit einem Terminportal der Stadt. Wer das nicht online will, kann den Termin auch in der Tourist-Information holen.

Auch hier gibt es den Einkaufstermin: im Tourist-Infopunkt in der Bahnhofstraße in West. Außerdem auch in der Tourist-Info in der Hauptstraße, Radebeul-Ost.
Auch hier gibt es den Einkaufstermin: im Tourist-Infopunkt in der Bahnhofstraße in West. Außerdem auch in der Tourist-Info in der Hauptstraße, Radebeul-Ost. © Norbert Millauer

Radebeul. Wer hat denn nun wann geöffnet? Wo kann ich beim Radebeuler Einzelhändler wann was bestellen und abholen? Die Stadtverwaltung hat sich jetzt schnell gekümmert. In vielen Geschäften kann eingekauft werden – jedoch mit vorheriger Terminvereinbarung. Da sich das Prozedere in der Umsetzung für Händler und Kunden sehr aufwendig gestalten kann, möchte die Stadt die ansässigen Einzelhändler unterstützen.

Für alle Radebeuler Einzelhändler, welche ihre Geschäfte in diesem Rahmen öffnen möchten, hat die Stadtverwaltung einen Online-Terminkalender eingerichtet. Über diesen können Kunden ab sofort ihre Termine bei den teilnehmenden Geschäften reservieren. „Die Händler können den Kalender selbst verwalten, Termindauer, Anzahl der möglichen Termine und Öffnungszeiten eigenständig hinterlegen und natürlich den Kalender über ihre eigenen Webangebote verlinken“, erläutert Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos).

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Über die gemeinsame Startseite www.einkaufen-radebeul.de können die Kunden aus der Liste der teilnehmenden Händler auswählen und ihren Termin reservieren. Sie erhalten eine Bestätigungsmail und – falls der Termin zeitlich noch etwas entfernt ist, eine Erinnerungsmail. „Der Service ist für alle Radebeuler Händler kostenfrei und soll dazu beitragen, dass unsere heimische Wirtschaft wieder in Schwung kommt“, so der OB.

„Obwohl die meisten von uns in den letzten Wochen und Monaten bereits viel Erfahrung in Sachen Onlinedienste gesammelt haben, gibt es auch eine große Anzahl, die dies ablehnen oder technisch keine Möglichkeit haben, dies zu nutzen“, so Bert Wendsche. Diese Menschen möchten wir von diesen ersten zarten Öffnungsmöglichkeiten nicht ausschließen. Daher richten wir sowohl auf der Hauptstraße als auch auf der Bahnhofstraße jeweils Servicestellen ein, an welche sich die Kunden direkt wenden können, um einen Termin für Radebeuler Geschäfte zu vereinbaren“, so Wendsche weiter.

Zentrale Hotline für Kunden geschaltet

Darüber hinaus ist eine zentrale Hotline geschalten, unter welcher Kunden Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr telefonisch Termine vereinbaren können: 0351 8311-999. Die Service-Stellen sind auf der Hauptstraße: Tourist-Information Radebeul, Montag bis Freitag, 10 bis 15 Uhr, Telefon 0351 8311-830, und auf der Bahnhofstraße: Touristischer Informationspunkt Radebeul-West, Montag, Mittwoch, Freitag, 10 bis 14 Uhr, Dienstag, Donnerstag, 14 bis 18 Uhr, Telefon 0351 833893833. Alle Händler, die noch teilnehmen möchten, wenden sich bitte an [email protected] oder telefonisch an 0351 8311-541.

Weiterführende Artikel

Ladenbesuch über Internetportal buchen

Ladenbesuch über Internetportal buchen

In Radebeul ist wieder „Click & Meet“ möglich. Stadt stellt Formular über Testauskunft zum Ausdrucken bereit.

Terminportal für Bestellen und Abholen

Terminportal für Bestellen und Abholen

Bestellen und Einkaufen geht in Radebeul mit einem Online-Portal der Stadt. Dort können jetzt Termine zum Abholen gebucht werden.

Auto schießt über die Straße in die Elbwiesen

Auto schießt über die Straße in die Elbwiesen

Radebeuler Feuerwehren ziehen das Fahrzeug nahe dem Kaufland raus. Der Fahrer wird verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Jägerschnitzel und Buchteln im Radebeuler Spitzhaus

Jägerschnitzel und Buchteln im Radebeuler Spitzhaus

Für DDR-Gerichte der bekannten Gaststätte stehen die Leute derzeit Schlange. Der Wirt sagt, wie er auf die Idee gekommen ist, und wie das fortgesetzt wird.

Dieses Unterstützungsangebot für die Radebeuler Einzelhändler ist eingebettet in den „Kauf Lokal“-Appell, welchen die Stadtverwaltung auch in diesem Jahr wieder an alle Radebeulerinnen und Radebeuler richtet. Bereits 2020 unterstützte die Stadt mit einem Imagevideo und einer Plakatkampagne den Einzelhandel in der Stadt und bat alle Einwohner, die lokalen Geschäfte in Radebeul zu unterstützen. Die Plakatkampagne wirbt auch in diesem Jahr für die Website www.radebeul-hilft-radebeul.de des RBC. Hier können Händler ihre Online-Angebote kostenfrei einstellen und auch die Online-Terminreservierung der Geschäfte ist hier verlinkt.

Mehr zum Thema Radebeul