merken
PLUS Radebeul

Sozialamt verkauft Lose am Fenster

Trotz harten Lockdowns geht die Weihnachtslotterie in Radebeul weiter. Sie dient dem guten Zweck.

Lydia Mühlstein vom Deutschen Kinderschutzbund hält einen Topf mit Losen der Weihnachtslotterie in der Hand. Unter anderem im Mohrenhaus sind sie weiter erhältlich.
Lydia Mühlstein vom Deutschen Kinderschutzbund hält einen Topf mit Losen der Weihnachtslotterie in der Hand. Unter anderem im Mohrenhaus sind sie weiter erhältlich. © Arvid Müller

Radebeul. Bereits Mitte November dieses Jahres war der Losverkauf für die diesjährige Weihnachtslotterie gestartet. Das Soziale Bündnis Radebeul unterstützt mit den Einnahmen die Radebeuler Tafel, das Frauenschutzhaus, den Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes, das Team Radebeul, die JuCo Soziale Arbeit gGmbH und das Familienzentrum. Doch ab diesem Montag gilt ein harter Lockdown und neben Kitas, und Schulen bleibt auch der Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen wie Lebensmittel geschlossen.

„Durch die Schließung von Geschäften fallen leider viele Verkaufsstellen für die Lose weg“, teilt Elmar Günther, Amtsleiter für Bildung, Jugend und Soziales in Radebeuler Rathaus, mit. Daher startet das Sozialamt einen Fensterverkauf am Verwaltungsstandort Hauptstraße 4. „Wer Lose kaufen möchte, kann gern anrufen oder eine Mail schreiben, wir geben die Lose durch das Fenster raus“, so Günther weiter.

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Zur Unterstützung der Händler der Stadt werden im Sozialrathaus auch Radebeuler Geschenkgutscheine im Wert von zehn Euro verkauft. „Die Vielzahl der Akzeptanzstellen - es sind circa 60 Geschäfte, Produzenten und Dienstleistungsunternehmen - sowie das damit verbundene breite Warensortiment wird bei den Beschenkten die Erfüllung kleiner oder großer Wünsche ermöglichen“, so Günther.

Noch weitere Verkaufsstellen für Lose haben geöffnet

Darüber hinaus sind die Lose der Weihnachtslotterie weiterhin in den Pfarrämtern der Lutherkirche und der Friedenskirche, beim Kinderschutzbund im Mohrenhaus, in der Familieninitiative und in verschiedenen Geschäften in Altkötzschenbroda erhältlich. Die OIL-Tankstelle an der Meißner Straße in Radebeul-West verkauft sowohl Weihnachtslose als auch den Radebeuler Geschenkgutschein.

Weiterführende Artikel

Weihnachtslotterie: Chance auf 1.100 Preise

Weihnachtslotterie: Chance auf 1.100 Preise

Zum elften Mal verkauft das Soziale Bündnis Radebeul Lose für den guten Zweck. Auf deren Käufer warten Gewinne im Gesamtwert von 14.000 Euro.

Ein Los kostet ein Euro. Insgesamt warten 1.100 Preise im Wert von 14.000 Euro. Der Hauptgewinn ist wieder ein Fahrrad, das der Rotary Club Radebeul gemeinsam mit der Tretmühle sponsert. Hinzu kommen 57 Einkaufsgutscheine der Rewe-Märkte von Björn Keyser und Michel Reimer im Wert von bis zu 50 Euro. Durch den Losverkauf soll ein Erlös von rund 10.000 Euro zusammenkommen.

Das Sozialrathaus ist per Telefon unter 0351/8311803 oder E-Mail an [email protected] erreichbar.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul