Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesa sucht Ideen gegen Ödnis in der Innenstadt

Nicht nur am Boulevard stehen viele Läden leer. Mit einem neuen Projekt und Steuergeld soll dem Zustand zumindest zeitweise abgeholfen werden.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wer vom Durchgang der Goethestraße auf den Boulevard kommt, blickt auf Leerstand. Laut Stadtverwaltung steht jedes vierte Ladenlokal in der Fußgängerzone leer.
Wer vom Durchgang der Goethestraße auf den Boulevard kommt, blickt auf Leerstand. Laut Stadtverwaltung steht jedes vierte Ladenlokal in der Fußgängerzone leer. © Foto: SZ/Eric Weser

Riesa. Rund 60 und damit ein gutes Viertel der 240 Ladenlokale am Riesaer Boulevard steht nach Angaben des Rathauses leer. Zuletzt gab es immer wieder Nachrichten, dass Geschäfte sich verabschieden. Dass sich die Entwicklung grundlegend umkehrt, gilt bei Experten als nahezu unmöglich. Eher scheint der Weggang weiterer Geschäfte wahrscheinlich. Bleibt die Frage: Wie umgehen mit der Verödung der Innenstädte, die längst nicht nur Riesa betrifft?

Ihre Angebote werden geladen...