Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Unterrichtsausfall in Sachsen auf neuem Höchststand

Jede zwölfte Unterrichtsstunde in Sachsens Schulen wird gestrichen. Mittlerweile sind alle Schularten und alle Regionen betroffen. Die Zahl der ausgefallenen Stunden hat nun einen neuen Höchststand erreicht.

Von Andrea Schawe
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im vergangenen Schuljahr sind in Sachsen acht Prozent der Unterrichtsstunden ausgefallen.
Im vergangenen Schuljahr sind in Sachsen acht Prozent der Unterrichtsstunden ausgefallen. © Archiv: Dietmar Thomas

Dresden. Die Zahl der ausgefallenen Unterrichtsstunden in Sachsen hat einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Schuljahr sind acht Prozent der Unterrichtsstunden ausgefallen, die nach geltender Stundentafel an allgemein- und berufsbildenden Schulen gehalten werden sollten.

Ihre Angebote werden geladen...