Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Leben und Stil
Merken

"Es wurde höchste Zeit für die Warnung vor Kaspersky"

Putins Krieg gegen die Ukraine wirkt sich nun auch auf hiesige PCs aus. Ein Experte erklärt, warum die russische Antivirensoftware von Kaspersky nicht nur für Firmen gefährlich werden kann.

Von Andreas Rentsch
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jürgen Schmidt ist leitender Redakteur von Heise Security.
Jürgen Schmidt ist leitender Redakteur von Heise Security. © Andreas Wodrich

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am Dienstag eine offizielle Warnung "vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky" ausgesprochen. Als Begründung führt die Behörde das fehlende Vertrauen in die Zuverlässigkeit des Anbieters an. Im Interview erklärt Jürgen Schmidt von Heise Security die Hintergründe und mögliche Alternativen.

Ihre Angebote werden geladen...