SZ + Pirna
Merken

Tschechien: Fünf Geheimtipps für einen Prag-Ausflug

In Tschechiens Hauptstadt ist es derzeit recht leer. Ideale Bedingungen für einen Ausflug - bei dem man auch noch Neues erlebt.

Von Angelina Sortino
 4 Min.
Teilen
Folgen
Tschechiens Hauptstadt Prag bietet auch abseits der bekannten Touristenwege neue Entdeckungen.
Tschechiens Hauptstadt Prag bietet auch abseits der bekannten Touristenwege neue Entdeckungen. © Angelina Sortino

Egal ob Wenzelsplatz, Prager Burg oder das Tanzende Haus: Viele Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt sind international bekannt und dementsprechend überlaufen. Derzeit ist es aber vergleichsweise ruhig in Prag. Der Grund: Nach dem Corona-Lockdown und der Einreisesperre kehren die Touristenmassen erst langsam wieder zurück. Darunter sind viele Sachsen, die die meisten Attraktionen der Stadt längst besucht haben.

Höchste Zeit also für neue Ideen für den nächsten Prag-Ausflug. Diese fünf Geheimtipps sind vielleicht weniger bekannt, aber mindestens genauso besonders, wie die Touristenmagneten der Stadt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!