merken

Wandern

Tolle Touren kompakt auf einer Karte

Wandern: Ohne Ziel mehrere Stunden gehen. So lautet zumindest die schnöde Definition. Doch Wandern ist so viel mehr! Tolle Touren jetzt kompakt auf einer Karte.

Dieses Schild steht in der Nähe des Fünfhufenteichs bei Seifersdorf.
Dieses Schild steht in der Nähe des Fünfhufenteichs bei Seifersdorf. © Foto: Jörg Ludewig

Einen Schritt nach dem anderen. Mal wieder auf sich selbst achten, die eigene Atmung bewusst wahrnehmen. Beobachten, was links und rechts am Wegesrand geschieht. Die kleinen Dinge sehen und sich daran erfreuen. Nicht erst seit der Corona-Krise sind solche Momente wertvoll. Bei einer Wanderung durch die Natur tanken Körper und Geist auf. 

Zeit mit Freunden und Familie

Wandern - das geht allein oder gemeinsam mit Freunden oder der Familie. Schweigend, schnatternd, nachdenklich oder gerade heraus: Beim Gehen entstehen Gedanken und Gespräche. Die Muskeln und die Zunge lockern sich. Vielleicht kommen Dinge zur Sprache, über die in geschlossenen Räumen nicht so einfach geredet wird. Vielleicht ist es aber auch ein Wortschwall der Kinder, der ihre überschäumende Begeisterung widerspiegelt. Und vielleicht ist es auch einfach nur ein gemeinsames Schweigen und Genießen des Augenblicks.

Wir helfen Gastronomen in der Region
Wir helfen Gastronomen in der Region

Welche Gastronomen wieder ihre Lokale geöffnet haben und sich auf Ihren Besuch freuen, erfahren Sie hier.

Wie auch immer Sie Ihre Wanderung erleben möchten, in unserer Themenwelt finden Sie sicherlich die eine oder andere passende Route. 

© https://www.vvo-online.de/de

Mehr zum Thema Wandern