SZ + Freital
Merken

Freital: A17-Anschlussstelle länger gesperrt

Die Arbeiten an der B173 liegen zwar terminlich im Plan. Dennoch verschiebt sich die Öffnung der Ab- und Auffahrt Kesselsdorf.

Von Maik Brückner
 1 Min.
Teilen
Folgen
Wegen Bauarbeiten bleibt die Zufahrt Kesselsdorf in Richtung Autobahndreieck Dresden-West länger als geplant gesperrt.
Wegen Bauarbeiten bleibt die Zufahrt Kesselsdorf in Richtung Autobahndreieck Dresden-West länger als geplant gesperrt. © Foto: Egbert Kamprath

Gegenwärtig wird die B173 zwischen Kesselsdorf und Dresden saniert. "Derzeit finden die Arbeiten in der dritten und damit letzten Bauphase statt", sagt die Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv), Rosalie Stephan. Es sei nach wie vor vorgesehen, die Arbeiten am 22. April zu beenden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital