SZ + Freital
Merken

Wilsdruff: Neuer Schub fürs Freilichtmuseum

In Helbigsdorf hat sich ein Verein gegründet, der dieses Vorhaben unterstützen möchte. Die Mitglieder verfolgen aber noch andere Ziele.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Kay Arnswald möchte mit der Stadt Wilsdruff ein Freilichtmuseum im Wilsdruffer Land aufbauen. Nun gehört er zu den Gründern eines Vereins, der dieses Vorhaben unterstützen möchte.
Kay Arnswald möchte mit der Stadt Wilsdruff ein Freilichtmuseum im Wilsdruffer Land aufbauen. Nun gehört er zu den Gründern eines Vereins, der dieses Vorhaben unterstützen möchte. © Daniel Schäfer

Für das geplante Freilichtmuseum im Wilsdruffer Land setzt sich nun ein Verein ein. In Helbigsdorf wurde dieser Tage der „Verein Baukultur“ gegründet. Der Verein möchte sich aber auch für die Umwelt engagieren, die kulturellen Besonderheiten der Region erhalten sowie die Lebensqualität im ländlichen Raum und die ländliche Baukultur fördern. Darüber informiert Kay Arnswald. Der Helbigsdorfer engagiert sich schon seit Längerem für den Bau des Freilichtmuseums.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!