SZ + Freital
Merken

Wilsdruffer wollen Teile der Antenne retten

Um dem Bleistift ein Denkmal setzen zu können, braucht der Förderverein Funkturm Geld. Er hofft auf Unterstützer.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sabine Neumann vom Förderverein Funkturm in Wilsdruff steht unmittelbar vor dem Turm. Sie und die anderen Mitglieder des Vereins kämpfen darum, das Wahrzeichen zu erhalten.
Sabine Neumann vom Förderverein Funkturm in Wilsdruff steht unmittelbar vor dem Turm. Sie und die anderen Mitglieder des Vereins kämpfen darum, das Wahrzeichen zu erhalten. © Daniel Schäfer

Noch hofft Sabine Neumann auf ein Wunder. Vielleicht gelingt es doch noch, den ehemaligen Sendemast auf der Birkenhainer Höhe bei Wilsdruff zu erhalten. Sie hat einiges versucht, hat Unterschriften gesammelt, mit verschiedenen Politikern gesprochen und sie um Hilfe gebeten. Eine nachhaltige Lösung blieb bisher aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!