Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Wirtschaft
Merken

Solarpflicht für Neubauten gefordert

Acht Jahre nach der Pleitewelle der Fotovoltaik-Fabriken schreiben die Nachfolger Wunschzettel. Sie sehen eine neue Chance für Exporte.

Von Georg Moeritz
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mehr Solaranlagen: Die Hersteller fordern eine nationale Industriestrategie, also staatliche Förderung.
Mehr Solaranlagen: Die Hersteller fordern eine nationale Industriestrategie, also staatliche Förderung. © Ingo Wagner/dpa

Dresden. Soll Deutschland noch einmal versuchen, mit Fördergeld für die Solarbranche neue Arbeitsplätze zu schaffen? Die Fotovoltaik-Firmen Meyer-Burger und SMA haben am Donnerstag gefordert, eine nationale und eine europäische Industriestrategie für ihre Branche zu entwickeln. Dazu soll eine „Solarpflicht für Neubauten“ gehören, teilten die Unternehmen gemeinsam mit.

Ihre Angebote werden geladen...