Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Gebrauchtes unterm Weihnachtsbaum

Für jeden Zweiten muss es kein neues Geschenk sein, zeigt eine Umfrage. Fünf Warengruppen wecken dabei besondere Freude.

Von Susanne Plecher
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
56 Prozent der Befragten würden sich auch über ein gebrauchtes Geschenk zu Weihnachten freuen.
56 Prozent der Befragten würden sich auch über ein gebrauchtes Geschenk zu Weihnachten freuen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine knallbunte Vase aus den 1970ern, eine alte Tasse aus Meissener Porzellan oder eine Ausgabe des DDR-Comics Mosaik, das in der Sammlung noch fehlt: Weihnachtsgeschenke müssen nicht immer neu sein, um Freude zu bereiten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov. 56 Prozent der Befragten würden sich demnach auch über ein gebrauchtes Geschenk freuen, sagt Pierre Du Bois von Ebay Kleinanzeigen. Das Online-Portal hat die Umfrage in Auftrag gegeben. 2.075 Erwachsene haben daran teilgenommen.

Ihre Angebote werden geladen...