merken
Einkaufen und Schenken

Sparen beim Online-Einkauf - Cashback & Gutscheine

Ein Bonus, der dem Käufer nach dem Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung erstattet wird nennt sich Cashback.

© PR: pixabay / justynafaliszek

Nach Abschluss eines Online-Kaufs wird einem der Betrag meist via PayPal zurückerstattet. Es lohnt sich daher unbedingt vor jedem Online-Kauf zu prüfen, ob es ein für Ihre Bedürfnisse geeignetes Rückerstattungsangebot gibt. Auf diese Weise können Sie permanent bei fast jedem Einkauf etwas einsparen, was sich auf lange Sicht durchaus signifikant, hinsichtlich des eigenen Einkaufsbudgets, bemerkbar machen wird. Auch mit einer SZ-Card kommt man in den Genuss bei Einkäufen Geld direkt auf sein Girokonto zurückerstattet zu bekommen.

Ein Geschenkcode-Angebot funktioniert ähnlich einer Rückerstattung. Nur der Käufer erhält einen digitalen Gutschein für den nächsten Online-Einkauf anstelle einer Rückerstattung in monetärer Form. Je nach Angebot kann der Gutscheincode nur in einem bestimmten oder auch in einer Vielzahl von Geschäften eingelöst werden. Mittlerweile gibt es viele Anbieter, so kann man zum Beispiel bei Widilo, als einem der führenden Anbieter unter anderem bei Reisen, Mode, Elektronik und anderem, einiges an Geld sparen. Im Folgenden einige wichtige Fragen zu diesem Angebot.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Pro Anwender und pro Onlineshop darf meist nur eine Cashback- oder Geschenkgutscheincode-Anfrage innerhalb eines Monats geltend gemacht werden. Zusätzlich ist jeder Anwender auf höchstens 100 EURO Cashback oder Geschenkgutscheincodes innerhalb von einem Monat beschränkt. Solche Einschränkungen sind wegen Abmachungen mit Werbepartnern, welche diese Angebote möglich machen, erforderlich.

Wenn ein Shop bestätigt, dass die Bestellung getätigt wurde, wird der Cashback- bzw. Geschenkgutscheincode-Antrag bearbeitet. Das erfolgt üblicherweise innerhalb einer Woche, nachdem man die Bestelldetails hochgeladen hat. Wenn die Bestellung innerhalb dieses Zeitraumes nicht vom Shop verifiziert werden konnte, meldet sich der Shop.

Der Mindestwert für ein Angebot ist in den Teilnahmebedingungen des Angebots angeführt. Vor dem Internetkauf sollte der Mindestwert für das betreffende Angebot, welches man in Anspruch nehmen möchte, genauestens geprüft werden. Zu berücksichtigen ist, dass Versandkosten oder eventuelle Gebühren für die Zustellung nicht zum Einkaufswert hinzugezählt werden. Genauso muss der angeführte Mindestwert nach Abzug eines Geschenkgutscheincodes trotzdem noch erreicht werden.

© PR: pixabay / Preis King

Was geschieht, wenn man eine Bestellung storniert oder Artikel zurücksendet?

Anfragen betreffend Cashback oder Geschenkgutscheincodes werden als ungültig bezeichnet, falls Artikel aus einer Bestellung storniert oder zurückgeschickt werden. Hat man Probleme dann kann man eine Information über das Kontaktformular des Onlineshops senden. Im Falle eines beantragten Angebots teilt man die ID des Angebotes sowie die eigene E-Mail-Adresse mit. Sämtliche Anfragen werden üblicherweise wochentags bis Freitag innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

Die PayPal E-Mail-Adresse wurde falsch angegeben. Kann ich das ändern oder korrigieren?

Leider können die angegebenen PayPal Daten, nachdem sie mitgeteilt wurden, nicht mehr verändert werden. Das liegt an Richtlinien zum Schutz vor Betrug sowie daran, wie das automatische Auszahlungssystem des Onlineshops aufgebaut ist. Es empfiehlt sich, alle E-Mailadressen vor dem Weitergeben genau auf ihre Korrektheit zu testen.

Wie kann man garantieren, dass der Kauf für die Auszahlung des Cashbacks/Geschenkgutscheincodes verifiziert wird?

Nach Aktivieren des Angebots geht man zum Onlineshop und besucht keine anderen Internetseiten bis zum Abschluss des Onlinekaufs. Man sollte auch sicherstellen, dass Adblocker nicht aktiviert sind, wenn man das Angebot annimmt, dies könnte die Gutscheincodeverifizierung verhindern. Sobald der Kontakt zum Shop unterbrochen wird, kann es vorkommen, dass das Team des Onlineshops den Kauf nicht mehr vollständig nachvollziehen kann. Zusätzlich kann man die Bestätigung der Bestellung oder Rechnung als Screenshot hochladen.

Weshalb muss der Kauf verifiziert werden, damit ich meinen Cashbackoder einen Gutschein erhalte?

Wenn man direkt bei einem Partnershop einkauft, erhält der Onlineshop eine entsprechende Provision, die in Form von Cashback oder Geschenkgutscheinen geteilt werden können. Wenn der Shop den Einkauf nicht nachverfolgen kann, erhält er keine Provision und damit gibt es eben auch nichts zu teilen.

Es empfiehlt sich also, sich genau an die Anleitungen für den Online-Einkauf nach der Cashback- oder Geschenkgutscheincodeaktivierung zu halten, dann hat man auch wirklich etwas davon.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem externen Redakteur Kristin Pöhl.

Mehr zum Thema Einkaufen und Schenken