Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Wie Musik schwer kranken Kindern hilft

In diesen schweren Zeiten will der Chor der Schule in Neusalz anderen eine Freude machen - mit einer Weihnachts-CD. Dafür brauchen die Sänger aber Hilfe.

Von Romy Altmann-Kuehr
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
"Kugeln am Haken" soll die Weihnachts-CD heißen, die der Chor "Kommando Ohrwurm" produzieren möchte.
"Kugeln am Haken" soll die Weihnachts-CD heißen, die der Chor "Kommando Ohrwurm" produzieren möchte. © privat

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen - das gilt dieses Jahr in vielen Bereichen. Und es ist momentan auch so etwas wie das Motto von Andrea Loschke und ihren Schützlingen. Frau Loschke ist Lehrerin an der Pestalozzi-Oberschule in Neusalza-Spremberg und seit bald 20 Jahren die Leiterin des bekannten Schulchors "Kommando Ohrwurm". "Man kann jammern und meckern. Oder man kann aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, etwas sinnvolles bauen", sagt Frau Loschke über die aktuelle Situation. Wegen der Pandemie und der Hygieneregeln hat der Chor in den letzten Wochen nur noch im Freien geprobt. "Wenn ich die Proben über Monate ausfallen lasse, dann gibt es nachher keinen Chor mehr", sagt Andrea Loschke.

Ihre Angebote werden geladen...