merken
Deutschland & Welt

Auch Splash und Melt fallen 2021 aus

Die Absagen großer Festivals für den Sommer gehen weiter. Nun ist klar: Auch das Splash, Melt, Full Force und weitere fallen aus.

Dunkle Wolken über Ferropolis, dem Veranstaltungsort der Festivals Splash, Melt und Full Force.
Dunkle Wolken über Ferropolis, dem Veranstaltungsort der Festivals Splash, Melt und Full Force. © Philipp Gladsome/PR

Chemnitz. Erneut schlechte Nachrichten für die Festivalsaison. Nach den Absagen sieben großer Festivals am Mittwoch gibt es nun auch bei weiteren Großveranstaltungen Klarheit. "Leider müssen wir uns heute mit unseren Festivals Melt, Full Force, Splash sowie dem Heroes Festivals in Geiselwind und Freiburg in die Riege der Festivalabsagen einreihen", teilt die Chemnitzer Eventagentur Goodlive am Donnerstag mit.

Die betroffenen Festivals hätten im Juni und Juli stattgefunden. Man habe bis zuletzt gehofft, die Veranstaltungen nach unermüdlichen Arbeiten an den Konzepten noch durchführen zu können. "doch die aktuelle Lage und die damit verbundene fehlende Perspektive machen es schlichtweg unmöglich auf die ursprünglichen Termine zu setzen", heißt es weiter.

Anzeige
Organisationstalent? Dann gleich bewerben
Organisationstalent? Dann gleich bewerben

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die A4RES Gruppe Bautzen eine neue Teamassistenz im Backoffice (m/w/d).

Was passiert mit den Tickets?

Wie mit bereits verkauften Tickets für die abgesagten Festivals verfahren werden soll, gibt Goodlive noch nicht bekannt. An einer Lösung werde gearbeitet. Man wolle die Käufer "schnellstmöglich mit Informationen und fairen Lösungen versorgen".

Weiterführende Artikel

Das wird kein Sommer des Wiedersehens

Das wird kein Sommer des Wiedersehens

Auch für dieses Jahr wurden Open-Air-Festivals abgesagt. Junge Leute vermissen es sehr, mit Zehntausenden zu zelten und zu feiern.

Sieben große Open-Air-Festivals abgesagt

Sieben große Open-Air-Festivals abgesagt

Corona hat die Veranstaltungsbranche weiter fest im Griff. Jetzt wurden gleich sieben überaus beliebte Festivals abgesagt.

Die Festivals Melt, Full Force und Splash finden in Ferropolis statt, einem früheren Tagebaugelände bei Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt. Zum Hiphop-Festival Splash kamen bei seiner letzten Auflage 2019 rund 30.000 Besucher. Das Melt, das in Richtung Electro und Indie geht, besuchten 2019 rund 25.000 Menschen. Beim Full Force (Punk, Heavy Metal) waren es vor zwei Jahren letztmals 16.000.

Mehr zum Thema Deutschland & Welt