SZ + Update Dresden
Merken

Kontrollen bei AfD-Parteitag in Dresdner Messe

Im Vorfeld des Treffens von 500 bis 600 AfD-Mitgliedern gibt es Diskussionen um das Hygienekonzept. Jetzt erklärt die Stadt Details zum Konzept.

Von Andreas Weller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Aktuell ist die Messe Dresden ein Impfzentrum, im Februar plant die AfD dort zudem ihren Parteitag.
Aktuell ist die Messe Dresden ein Impfzentrum, im Februar plant die AfD dort zudem ihren Parteitag. © dpa/Robert Michael

Dresden. Die AfD Sachsen will ihre Liste mit den Bundestagskandidaten Anfang Februar wählen. Dafür ist ein Parteitag in der Messe Dresden geplant. Über zwei Tage sollen sich dort Kandidaten vorstellen und gewählt werden. Die AfD rechnet selbst mit 500 bis 600 Teilnehmern und hält an dem Plan trotz der Corona-Pandemie fest.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden