Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

99 Bohrungen für den Lithiumabbau in Zinnwald

Letztes Jahr haben sich die Eigentumsverhältnisse bei dem Bergbauprojekt im Erzgebirge geklärt. Nun ändert sich einiges in dem Vorhaben.

Von Franz Herz
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hier erkundigte sich Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) mit dem Geologen Thomas Dittrich von der Deutschen Lithium und Museumsleiter Christoph Schröder (v.l.) über das Projekt in Zinnwald.
Hier erkundigte sich Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) mit dem Geologen Thomas Dittrich von der Deutschen Lithium und Museumsleiter Christoph Schröder (v.l.) über das Projekt in Zinnwald. © Egbert Kamprath

Zinnwald Lithium Plc, die mit ihrem Tochterunternehmen Deutsche Lithium GmbH ein Lithium-Bergwerk in Zinnwald aufbauen will, hat diese Woche neue Unternehmensinformationen vorgestellt - mit deutlich anderen Akzenten als bisher.

Ihre Angebote werden geladen...