Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Wer ist Ihr Dresdner Lieblingsbäcker?

Die SZ hat Leser um ihre Meinung gefragt. Nun kann unter den beliebtesten Bäckern noch einmal abgestimmt werden.

Von Sarah Herrmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Michael Wippler hat in einer Umfrage unter den SZ-Lesern die meisten Stimmen bekommen. Es scheint in der Stadt aber viele beliebte Bäcker zu geben.
Michael Wippler hat in einer Umfrage unter den SZ-Lesern die meisten Stimmen bekommen. Es scheint in der Stadt aber viele beliebte Bäcker zu geben. © Sven Ellger

Dresden. Die Dresdner legen viel Wert auf gute Backwaren. Das haben Manuela Lohse, Geschäftsführerin der Bäcker-Innung Dresden, und Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, gegenüber der SZ erklärt. In der Landeshauptstadt gibt es demnach eine höhere Bäckerdichte, als in anderen Städten - vor allem kleine Betriebe sind in Dresden häufiger zu finden. 

Die SZ hat die Leser nun nach ihrem Lieblingsbäcker gefragt. Fast 400 Zuschriften und Facebook-Kommentare erreichten die Redaktion in der vergangenen Woche. Das Ergebnis: Den besten Bäcker der Stadt zu benennen, ist nicht so einfach. Zwar hat die Bäckerei Wippler die meisten Stimmen erhalten. Doch waren es nur 19. Denn in den 400 Zuschriften wurden insgesamt 69 verschiedene Betriebe genannt. 

Um ein einheitlicheres Bild zu bekommen, lässt die SZ jetzt noch einmal unter den besten sechs Bäckern abstimmen. Also machen Sie mit und geben Sie Ihrem Lieblingsbäcker Ihre Stimme. 

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.