Update Dresden
Merken

Dresden: Lkw verletzt Radfahrerin schwer

Ein Lkw-Fahrer kollidiert mit einer Radfahrerin an der Schweriner Straße. Sie wird schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Nun sucht die Polizei Zeugen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag an der Kreuzung Schweriner Straße/Weißeritzstraße in Dresden.
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag an der Kreuzung Schweriner Straße/Weißeritzstraße in Dresden. © Christian Essler

Dresden. Ein 22-jähriger Lkw-Fahrer hat am Freitagnachmittag eine Radfahrerin in Dresden schwer verletzt. An der Kreuzung Schweriner Straße/Weißeritzstraße kollidierte der Laster gegen 14.30 Uhr mit der Radfahrerin, so die Polizei. Er erfasste die Frau beim Abbiegen in die Schweriner Straße. Zuvor waren beide auf der Löbtauer Straße unterwegs. Die 45-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Auskünfte zum Unfall geben können. Hinweise an die Dresdner Polizeidirektion unter 0351 483 22 33. (SZ/luz)