merken
Dresden

Dresden sagt Verkaufs-Sonntage ab

Zwei verkaufsoffene Sonntage waren im Dezember in Dresden geplant. Wegen der Striezelmarkt-Absage können sie nicht stattfinden.

Das Shoppingvergnügen an verkaufsoffenen Sonntagen fällt dieses Jahr in Dresden komplett aus.
Das Shoppingvergnügen an verkaufsoffenen Sonntagen fällt dieses Jahr in Dresden komplett aus. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Die Stadtverwaltung hat die im Dezember geplanten verkaufsoffenen Sonntage abgesagt. Sie sollten am 6. Dezember und am 20. Dezember stattfinden. Grund dafür ist die Striezelmarkt-Absage. Denn verkaufsoffene Sonntage sind daran gebunden, dass zu dieser Zeit eine überregional ausstrahlende Veranstaltung in Dresden stattfindet, die viele Gäste auch von außerhalb anzieht.

Weiterführende Artikel

Dresden: Initiative für Sonntagseinkauf

Dresden: Initiative für Sonntagseinkauf

Weil der Striezelmarkt nicht stattfindet, sollen auch die Verkaufssonntage im Dezember ausfallen. Dagegen regt sich Widerstand.

Dresdner Striezelmarkt wegen Corona abgesagt

Dresdner Striezelmarkt wegen Corona abgesagt

Die Entscheidung ist gefallen: Der berühmte Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr wegen der Corona-Krise nicht statt. Wie die Stadt die Absage begründet.

Striezelmarkt: "Jetzt droht ein riesengroßes Loch"

Striezelmarkt: "Jetzt droht ein riesengroßes Loch"

Der Striezelmarkt-Auftakt wird bis auf Weiteres verschoben. Was machen Händler und Stollenbäcker jetzt? Und was sagen die Dresdner? Die Reaktionen im Überblick.

Das ist mit dem Striezelmarkt-Aus nun nicht mehr gegeben. Im Vorfeld gab es bereits Streit um weitere Sonntags-Termine für die Geschäfte. So sollten sie am 4. Oktober und am 8. November anlässlich der Einheitsfeierlichkeiten und zu den Jazztagen öffnen dürfen. Doch auch diese zwei Termine musste die Stadt streichen, weil die entsprechenden Veranstaltungen nicht oder nicht im ursprünglich angedachten Umfang stattfanden. (SZ/csp)

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden