Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Polizei sucht vermissten 65-Jährigen in Dresden

In Dresden wird ein 65-jähriger Mann vermisst. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Mann gesehen haben.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei sucht seit Donnerstag nach Gert B. aus Dresden-Klotzsche.
Die Polizei sucht seit Donnerstag nach Gert B. aus Dresden-Klotzsche. © Polizeidirektion Dresden

Dresden. Die Polizei sucht derzeit nach Gert B. aus Dresden-Klotzsche.

Der 65-Jährige wurde letztmalig am Donnerstag in seiner Unterkunft an der Straße Zur Wetterwarte gesehen, seitdem ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Er ist auf medizinische Betreuung angewiesen.

Die Polizei hat zwischenzeitlich mögliche Aufenthaltsorte geprüft. Gert B. konnte aber bislang nicht gefunden werden.

Der Vermisste ist 1,65 Meter groß und hager. Er hat gräulich-weiße Haare und trägt einen Oberlippenbart. Charakteristisch ist seine gebückte Ganghaltung. Wahrscheinlich ist er mit einem Rollator unterwegs.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (SZ/ce)