Merken
Dresden

17 Tipps: Wie man Kultur jetzt genießen kann

Museen und Theater geschlossen, Veranstaltungen abgesagt? Viele haben sich etwas einfallen lassen, damit keiner ganz auf Kultur verzichten muss.

 9 Min.
Entwaffnende Komik - Annamateur aus Dresden.
Entwaffnende Komik - Annamateur aus Dresden. © PR/3sat

Veranstaltungshäuser, Museen, Sportevents haben geschlossen - eine schlimme Zeit für Besucher wie Kulturschaffende. Doch inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, ihnen online näher zu kommen, ihre Kunst zu genießen oder mitzumachen. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt. Und Genuss und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.


Anzeige City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Sich auf Blocktown inspirieren lassen

Ausschnitt aus einem Video aus Blocktown
Ausschnitt aus einem Video aus Blocktown © Blocktown

BLOCKTOWN ist ein Projekt des jungen.studios der Landesbühnen Sachsen. Hier finden sich poetische Ideen, Videos oder Angebote, eigene Beiträge hinzuzufügen.

BLOCKTOWN ist die Stadt, die es nicht gibt und die wir doch alle kennen. In BLOCKTOWN wachsen die Eindrücke und Erinnerungen der verrückten Monate der Pandemie wie Häuser in den Himmel und wie Bäume und Klettergerüste. Wie die Plätze, an denen wir uns wohlfühlen und die Momente, in denen wir gemeinsam einsam waren und manchmal immer noch sind.

Es lohnt sich, an einem Tag, an dem Kultur und Inspirationen fehlen, in dem Angebot des Blogs Blocktown zu stöbern.


Lachen mit Annamateur

© 3sat

Entwaffnende Komik und grandiose Körpersprache: Die Dresdnern Anna Mateur gehört zu Deutschlands lustigsten Menschen auf der Bühne. Mateur liebt es, ihr Publikum mit Absurditäten zu überrumpeln. Wer auf flachwitzige Männerjokes oder satirische Herangehensweisen an das tagespolitische Geschehen wartet, ist bei ihr fehl am Platz.

Ihren Auftritt beim 3satFestival 2021 auf dem Mainzer Lerchenberg mit Teilen aus ihrem Programm Kaoshüter kann man auf der Seite des Senders weiter abrufen - ein kleiner Ersatz für ausfallende Comedy- und Kabarettveranstaltungen in der Region.


Für die Kultur oder den Lieblingsverein: impfen gehen

Nach der ersten Initiative am 3. Adventswochenende 2021 konnten Semperoper, Staatsschauspiel Dresden und das Impf-Team auf 1300 Impfungen zurückblicken.
Nach der ersten Initiative am 3. Adventswochenende 2021 konnten Semperoper, Staatsschauspiel Dresden und das Impf-Team auf 1300 Impfungen zurückblicken. © PR

„Impfen schützt die Kunst", sagt der Intendant des Dresdner Staatsschauspiels. "Wir können nur immer appellieren, sich impfen zu lassen", sagt der Intendant der Semperoper. Auch Dynamo Dresden unterstützt mit "voller Überzeugung" die Corona-Impfkampagne. Wer seinem Lieblingskünstler, Verein, Location oder Museum dabei helfen will, bald wieder vor Publikum zu spielen oder zu öffnen, kann dies mit einer Impfung tun, wenn er sie noch nicht hat.


Vermeer-Ausstellung von zu Hause entdecken

© SKD

Zu der aktuell vielbeachteten Sonderausstellung "Johannes Vermeer. Vom Innehalten" haben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) ein Weborello zur Ausstellung auf ihre Internetseite gestellt. Das ist zwar kein Ersatz für die Originale im Museum, aber eine sehenswerte, spannend gemachte und technisch durchdachte Möglichkeit, Vermeer, Delft und großer Kunst nahezukommen.

Die SKD haben ohnehin einen üppigen Online-Auftritt geschaffen. Von der virtuellen Ausstellung bis zum Meme Generator: Entdecken Sie die digitalen Angebote und erleben Sie Museen und Kunstwerke von zuhause oder unterwegs.


Fotoausstellung online: Sustainability Stories 2021

Emran Hossain fotografierte den Alltag auf der Mülldeponie Anandabazar in Chittagong, Bangladesch.
Emran Hossain fotografierte den Alltag auf der Mülldeponie Anandabazar in Chittagong, Bangladesch. © Technische Sammlungen

Die Technischen Sammlungen Dresden bieten einen digitalen Ausstellungsrundgang zu „Sustainability Stories“, bei denen sich Fotograf:innen und Videograf:innen aus der ganzen Welt an einem Wettbewerb beteiligt haben. Klimawandel, Biodiversität und die Wertschätzung der natürlichen Ressourcen des Planeten sind die Themen der Bilder, von denen man sich in guter Auflösung und mit Erläuterungen beeindrucken lassen kann.

Die Fotoausstellung ist Teil eines umfangreichen Online-Angebots der Dresdner Städtischen Museen.


"Das Rote Paket" von den Landesbühnen

© Landesbühnen/PR

Passend zur Adventszeit präsentieren die Landesbühnen Sachsen die Online-Premiere des Figurentheaters „Das rote Paket“ auf dem Streamingdienst dringeblieben.de. Die rührende Weihnachtsgeschichte vom Schenken spielt mit deutlich regionalen Bezügen zur Stadt Radebeul.

Das Angebot richtet sich nicht nur an junge Theaterfans, sondern auch explizit an Schulklassen und Kindergärten, die aktuell nicht ihre geplanten Theaterbesuche in der Weihnachtszeit wahrnehmen können. Einzeltickets sowie Tickets für Kitas oder Schulklassen sind direkt über das Streamingportal buchbar.

Die 40-minütige Aufführung richtet sich an Zuschauer ab drei Jahren.


Akustischer Spaziergang zum Haus Schminke in Löbau

© Rafael Sampedro Archiv

Auch wenn man nicht hineindarf: Architektur und Baudenkmäler lassen sich weiter auf Ausflügen oder Spaziergängen besichtigen. Zum Haus Schminke in Löbau, das weltweit zu den wichtigsten Wohnhäusern der klassischen Moderne zählt, kann man sich auch akustisch führen lassen: Im Sommer 2020 war der Deutschlandfunk dort im Rahmen seiner Reihe "Sonntagsspaziergang".

Hier kann man den knapp viertelstündigen Beitrag nachhören. Und danch vielleicht das reiche Podcast-Angebot des Senders entdecken.


Eine sorbische Wickelpuppe selbst gestalten

© Youtube

Das Herstellen einer Wickelpuppe ist eine alte sorbische Technik. Das Sorbische Museum Bautzen hat anlässlich einer Ausstellung ein Video erstellt, in dem Regina Herrmann zeigt, wie man so eine Puppe selbst herstellen kann. Die perfekte Familienidee in der Bastelzeit! Wassermann, Prinzessin, Ritter, Weihnachtsmann? Alles ist möglich.

Hier gibt es das Video bei Youtube

Hier geht es zum kleinen Online-Angebot des Sorbischen Museums


Bücherrausch-Podcast der Bibliothek

In der sechsten Folge des BücherRausch-Podcasts stellt Silke Rüger "Ein Tag wie ein Leben" von Nicholas Sparks vor. Der Roman aus dem Jahr 2004 erzählt die Geschichte von Wilson Lewis, der vor lauter Arbeit seine Familie und Ehefrau Jane vernachlässigt. U
In der sechsten Folge des BücherRausch-Podcasts stellt Silke Rüger "Ein Tag wie ein Leben" von Nicholas Sparks vor. Der Roman aus dem Jahr 2004 erzählt die Geschichte von Wilson Lewis, der vor lauter Arbeit seine Familie und Ehefrau Jane vernachlässigt. U © Bibo Dresden

Buchempfehlungen zum Hören, abseits der aktuellen Bestsellerlisten. Die Buchliebhaberinnen der Städtischen Bibliotheken Dresden stellen in individuellen Episoden ihre Lieblingsbücher vor. Ob den Liebesroman von vor ein paar Jahren, den Schulbuchklassiker oder einen hundert Jahre alten Schmöker, immer mit Sachkenntnis, immer mit Herzblut – und Musik. Die erste Staffel umfasst 7 Audiobeiträge, die zweite Staffel umfasst 10, welche seit 22. September 2021 in einem zweiwöchigen Rhythmus veröffentlicht werden.

Link zur Podcast-Sammlung Bücherrauschen der Bibliothek Dresden


The Walks von Rimini Protokoll

© Expander Film/PR

The Walks“ ist eine App für eine Reihe von Audio-Walks von Rimini Protokoll. Jeder Walk ist ein Kurzhörspiel für einen bestimmten Ort in deiner Stadt und eine Einladung, deine Umgebung neu zu entdecken und mit ihr zu interagieren. Um einen Audio-Walk selber zu machen, reichen schon ca. 20 Minuten. Gehe los, wann immer du willst. Du kannst selber entscheiden, wie viele der Walks du in welcher Reihenfolge machen möchtest.

“The Walks” ist eine App für Smartphones, die du im App Store oder bei Google Play herunterladen kannst. Der Zugang kostet einmalig 4,99 Euro für alle Walks.

Aber jetzt kommt es: Das Europäische Zentrum der Künste Hellerau verschenkt 1.000 kostenfreie Zugänge zur App. Bei Interesse melden dich einfach im Besucherzentrum per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0351 264620.


Dynamo Dresden lesen

© PR

Ins Stadion kann man nicht. Dynamo kämpft vor leeren Rängen um Punkte. Und die Zuschauer? Können die freie Zeit am Wochenende nutzen, um über ihren Lieblingsverein zu schmökern. Die Geschichte von Dynamo Dresden ist geprägt von Aufschwung und Niedergang, Triumph und Tragödien, einen Skandal, auf den die nächste Sensation folgt. Irgendwas ist immer, nur langweilig ist es nie.

Dazu haben drei Sportredakteure der Sächsischen Zeitung ein Buch herausgebracht. 65 Geschichten voller Leidenschaft und Tradition – aufregend, unvergessen und mitunter bislang noch unbekannt wie der geheime Besuch des Bundeskanzlers Helmut Kohl im Mai 1988 und die packende Lebensgeschichte von Reinhard Häfner. Die Ausschläge, hat Vereinsidol Ralf Minge gesagt, seien bei Dynamo größer als bei anderen Vereinen. Genau diese Emotionen sind es, die eine so bewegende Geschichte schreiben. Jede steht für sich, aber zusammen ergeben sie das, was die Tradition und auch den Mythos Dynamo ausmacht.

Dynamo Dresden - 65 Geschichten gibt es im Buchhandel oder hier zum Bestellen.


Tatort aus Dresden gucken

© Szenenfoto/ARD

Plötzlicher Herzstillstand mit nur 29 Jahren: Anna Schneider bricht auf der Straße tot zusammen. Die Dresdner Ermittlerinnen Gorniak und Winkler überzeugen ihren Chef Schnabel davon, die Ermittlungen zu diesem rätselhaften Tod aufzunehmen.

Die aktuelle Folge des Dresdner Tatorts wurde am 17. Oktober ausgestrahlt. Wer sie noch nicht gesehen hat, findet jetzt vielleicht die Zeit, sie in der ARD-Mediathek anzuschauen. Hier ist der Link zum Kult-Krimi aus der Landeshaupstadt, in dem auch vor Ort gut bekannte Schauspieler wie Christian Friedel ihre Auftritte haben.


Zeit für ein besonderes Puzzle

In der DDV-Edition gibt es neben dem hier gezeigten Görlitz-Puzzle 14 andere regionale Motive.
In der DDV-Edition gibt es neben dem hier gezeigten Görlitz-Puzzle 14 andere regionale Motive. © PR

Die Corona-Zeit, so hört man, hat bei Puzzle-Herstellern für Absatzrekorde gesorgt. Jetzt ist bei allem Frust über abgesagte Veranstaltungen die Zeit für solche Mußestunden. Puzzeln bringt Spaß und fördert ganz nebenbei die Konzentration. Vielleicht hört man dabei einen Podcast aus Bibliothek oder Philharmonie?

Auf jeden Fall gibt es die besonderen Puzzles der DDV-Edition als idealen Zeitvertreib. Natürlich auch als stilvolles Weihnachtsgeschenk geeignet.

Hier lassen sich die Puzzle und viele weitere stilvolle Artikel mit sächsischem Bezug bestellen.


Podcast- und Video-Vielfalt der Dresdner Philharmonie

© PR

Die Dresdner Philarmonie möchte auch ohne Live-Konzerte mit den Zuhörern in Kontakt bleiben und ihnen das bieten, was uns allen am meisten am Herzen liegt: Musik! Dafür kann man auf der Seite des Orchesters vielfältige Angebote entdecken.

Darunter findet sich auch #Weiterhören für die ganze Familie. Anstelle der ausfallenden Familienveranstaltungen und -programme stellt die Philharmonie auf der Homepage, über Facebook, Instagram und den Youtube-Kanal (Mitmach-)Videos zur Verfügung. Für mehr Musik im Alltag!


Filme aus der Filmgalerie

Blick auf die Regale. Kein Film wiederholt sich hier.
Blick auf die Regale. Kein Film wiederholt sich hier. © PR

Die Filmgalerie Phase IV ist die Programmvideothek für Dresden, betrieben von einem gemeinnützigen Verein. Das Sortiment von Filmen aus aller Welt, allen Filmepochen und quer über alle Genres beinhaltet über 13.000 Titel, darunter zahlreiche Raritäten, die gar nicht oder nur schwer zu erwerben sind.

Besonders beliebt bei Familien sind die Kinderfilm-Regale. Hier können Kinder jeden Alters beim Stöbern Filme entdecken, auf die sie sonst vielleicht nie stoßen würden.

Die Phase IV an der Königsbrücker Straße 54 kann weiterhin mit 2G-Nachweis betreten werden. Ungeimpfte können bestellte Filme an der Tür abholen.

Zur Internetseite der Filmgalerie


Schätze der Naturkunde

© Foto: Tahoe/unsplash

Das Naturkundemuseum Görlitz bietet allerhand digitale Schätze. Zum Beispiel gibt es eine App zur Bestimmung von 260 heimischen Bodentieren. Es gibt einen virtuellen Museumsrundgang und viele Datenbanken und, und, und ...


Eine Weinprobe für zu Hause bestellen

In Videos, die beim Spielen automatisch abgespielt werden, lässt sich viel über Weinkultur erfahren.
In Videos, die beim Spielen automatisch abgespielt werden, lässt sich viel über Weinkultur erfahren. © PR

Ein Schwenk zur Weinkultur: Die Wein- und Tapas-Bar Barceloneta aus Dresden wollte ihren Gästen anbieten, nicht nur zu einer professionellen Weinverkostung zu kommen, sondern diese auch einfach zu Hause zu erleben. Deshalb hat ein Leipziger Unternehmen ein interaktives Kartenspiel mit Augmented Reality (AR) -Elementen entwickelt, das die Grundlagen der Weinkunst vermittelt.

Weiterführende Artikel

So sollen Dresdner Museen und Bibos grüner werden

So sollen Dresdner Museen und Bibos grüner werden

Kann ein Dresdner Orchester nachhaltiger singen? Wie kann ein Bibliotheksbesuch klimaverträglich sein? Die Initiative "Culture for Future" hat einige Ideen.

Dresdner Medizinstudentin erfindet Kartenspiel

Dresdner Medizinstudentin erfindet Kartenspiel

Nachdem sie zunächst bei Verlagen abgeblitzt war, brachte Friederike Kunkel das Spiel selbst heraus. Nun sucht sie nach Unterstützern, die Fans werden könnten.

Dresdner Kunst bei Kastenmeier: „Farbe tut gut“

Dresdner Kunst bei Kastenmeier: „Farbe tut gut“

Torsten Hermann aus Dresden entführt die Betrachter seiner Werke mit Vorliebe in Fantasiewelten. Nun zeigt er 30 Bilder im Restaurant Kastenmeiers zum ersten Mal.

Die Weinprobe zu Hause professionell und vor allem unterhaltsam zu gestalten, war ein Kernziel von Barceloneta. Natürlich sind in dem Paket, das man zu der Probe nach Hause bekommt, vier Flaschen feiner Wein enthalten. Das Spiel besteht aus einer Einleitung durch den Inhaber des Barceloneta, Miguel Matthes, einer Wissensvermittlung durch verschiedene AR-Inhalte, einer anschließenden Weinverkostung von vier mitgelieferten Weinen der eigenen Kollektion und einem abschließenden Quiz.


Weitere Tipps zur Freizeitgestaltung finden Sie auf dem Veranstaltungsportal Augusto.

Und wenn es wieder losgeht, natürlich alle wichtigen und spannenden Termine in der Region.

Mehr zum Thema Dresden