merken
Freital

Zufahrt zum Weißeritzpark erschwert

Auf der Hainsberger Straße werden Kabel verlegt. Deshalb müssen Kunden des Einkaufscenters einen Umweg nehmen.

Der Parkplatz am Weißeritzpark bleibt während der Arbeiten an der Hainsberger Straße jederzeit erreichbar.
Der Parkplatz am Weißeritzpark bleibt während der Arbeiten an der Hainsberger Straße jederzeit erreichbar. © Egbert Kamprath

Am Montag geht es los. Im Auftrag des Kabelnetzdienstleisters Pyur wird die Hainsberger Straße aufgegraben. Im Abschnitt zwischen Somsdorfer Straße und Rabenauer Straße werden Kabel verlegt. Die Arbeiten sind in zwei Abschnitte geteilt und werden voraussichtlich bis zum 30. August dauern.

Für die Kunden des Weißeritzparks bedeutet das, einen kleinen Umweg in Kauf nehmen zu müssen. Denn das Abbiegen von der Rabenauer Straße in die Hainsberger Straße wird während der Bauzeit nicht möglich sein. Autofahrer aus Freital sollten also am „blauen Haus“ nicht links abbiegen, sondern auf der Dresdner Straße weiter in Richtung Tharandt fahren.

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Am Bahnhof Freital-Hainsberg (West) führt die Umleitung dann links in die Somsdorfer Straße hinein. Über diese ist der Weißeritzpark zu erreichen. Der Rückweg führt dann ganz normal über Hainsberger und Rabenauer Straße.

Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Einrichtung der Einbahnstraßenregelung ab Einmündung „An der Spinnerei“ bis Rabenauer Straße. Im zweiten Bauabschnitt wird die Einbahnstraßenregelung noch erweitert bis zum Abzweig Somsdorf und zusätzlich eine Ampelanlage aufgebaut. 

Weiterführende Artikel

Einkaufsbummel in Zeiten von Corona

Einkaufsbummel in Zeiten von Corona

Seit einer Woche hat der Weißeritzpark in Freital wieder geöffnet. Doch normal ist hier noch lange nichts - sagen Händler und Kunden.

Die ist nötig, da die Straße dort sehr schmal ist und für das Baufeld noch genügend Platz bleiben muss.Autofahrer werden gebeten, im Bereich der Baustelle mit besonderer Vorsicht zu fahren und die geänderte Verkehrsführung zu beachten. (SZ/tig)

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Freital