SZ + Görlitz
Merken

Zerschossenes Ukraine-Auto in Görlitz gerettet

Für den seit Wochen auf einem Parkplatz in Görlitz stehenden Wagen gibt es eine Lösung. Ein Autohausbesitzer half. Interesse hat auch das Militärhistorische Museum in Dresden.

Von Susanne Sodan
 3 Min.
Teilen
Folgen
Alexander Lysechko und sein Sohn Danil vor ihrem zerstörten Auto in Weinhübel.
Alexander Lysechko und sein Sohn Danil vor ihrem zerstörten Auto in Weinhübel. © Paul Glaser/glaserfotografie.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!