Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Großenhain
Merken

Busunternehmen fährt zu Kinderheim in der Ukraine

Der Ebersbacher Jens Kretzschmar und der Böhlaer Unternehmer Alexander Waltinger sind am Dienstag nach Krakowez gestartet. Sächsische.de wird fortlaufend berichten.

Von Catharina Karlshaus
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jens Kretzschmar vom gleichnamigen Omnibusunternehmen in Ebersbach und Unternehmer Alexander Waltinger aus Böhla verladen am Montag die letzten eingegangenen Spenden.
Jens Kretzschmar vom gleichnamigen Omnibusunternehmen in Ebersbach und Unternehmer Alexander Waltinger aus Böhla verladen am Montag die letzten eingegangenen Spenden. © Kristin Richter

Landkreis. Die guten Geister werkelten im Geheimen. Jens Kretzschmar vom gleichnamigen Omnibusunternehmen mit Sitz in Ebersbach, Alexander Waltinger – an dessen Stand auf dem Großenhainer Weihnachtsmarkt nur allzu gern die legendäre Krautnudelpfanne gegessen wird – oder Birgit Wiesner vom Großenhainer Kultladen Kirst & Co. Sie und noch zahlreiche andere Bewohner des Großenhainer Landes folgten in den vergangenen Tagen heimlich, still und leise einer Bitte des Vereins Partnerschaft mit Osteuropa e. V.

Ihre Angebote werden geladen...