merken
Großenhain

Diakonie feiert ihren 30. Geburtstag

Am Dienstag lädt das karitative Werk zum Festakt ins Großenhainer Kulturschloss ein. Zahlreiche Vertreter aus Kultur, Kirche und Politik sind dabei.

Die Diakonie ist in Großenhain zum Beispiel auf der Auenstraße vertreten - hier zum Tag der offenen Tür in der neuen Begegnungsstätte.
Die Diakonie ist in Großenhain zum Beispiel auf der Auenstraße vertreten - hier zum Tag der offenen Tür in der neuen Begegnungsstätte. © Kristin Richter

Großenhain. Großer Bahnhof am Dienstag, 12. Oktober, im Kulturschloss: Zu einem Festakt anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Diakonie Meißen werden zahlreiche prominente Gäste erwartet. Der beginnt um 19 Uhr mit Posaunen-Klängen. Den Festvortrag wird Prof. Dr. Dr. Ralf Evers halten zum Thema "Aus gutem Grund. Diakonie und Sozialwirtschaft zwischen bleibend Wichtigem und jetzt Dringlichem". Ralf Evers ist Theologe und Sozialwissenschaftler. Von 1999 bis 2013 arbeitete er an der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit Dresden, von 2004 bis 2013 als Rektor.

Weiterführende Artikel

Diakonie Meißen als Aushängeschild der Kirche

Diakonie Meißen als Aushängeschild der Kirche

Wo Nächstenliebe wichtig ist: Zum 30. Geburtstag des Diakonischen Werkes würdigen Redner soziales Engagement - heute nicht mehr selbstverständlich.

Einst Randerscheinung, heute Sozial-Gigant

Einst Randerscheinung, heute Sozial-Gigant

Die Diakonie wird 30 - Christa Jänke erinnert sich. Sie war einige Jahre Vorstandsvorsitzende des Trägervereins, unterschrieb wichtige Verträge.

Zum Festakt haben sich zahlreiche Menschen aus Kultur, Kirche und Politik angemeldet. So freut sich die Diakonie, unter anderem Oberkirchenrat Dietrich Bauer, unter Vorbehalt Landrat Ralf Hänsel, Oberbürgermeister Olaf Raschke aus Meißen und Sven Mißbach aus Großenhain sowie den Landtagsabgeordneten der CDU Geert Mackenroth und zahlreiche Bürgermeister, Partner und Leitungskräfte zu begrüßen. (SZ/krü)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain