Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Großenhain
Merken

Lauterbach und Schönfeld begrüßen Musikliebhaber

Am 26. August und 3. September sind die beiden Schlösser Veranstaltungsort der Reihe "Musik an den Höfen des Meißnischen Landadels".

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Schönfelder Traumschloss ist am 3. September Veranstaltungsort für die Klassikkonzert-Reihe.
Das Schönfelder Traumschloss ist am 3. September Veranstaltungsort für die Klassikkonzert-Reihe. © Kristin Richter

Schönfeld/Lauterbach. Die Konzertreihe "Musik an den Höfen des Meißnischen Landadels" beginnt wieder am 2. Juli. Und lädt Konzertfreunde unter der Schirmherrschaft von Landrat Ralf Hänsel auch in die Großenhainer Region ein. Die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land in Coswig als Veranstalter ist am 26. August auf Schloss Lauterbach und am 3. September auf Schloss Schönfeld zu Gast. Die Konzertreihe verspricht auserlesene musikalische Leckerbissen.

So heißt es am 26. August nachmittags auf Schloss Lauterbach "Caleidoscopio d`amore - Barocke Sehnsuchtswelten" mit dem jungen Berliner Barockensemble Musica Colorata. Die sieben Musiker widmen sich insbesondere der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Am 3. September spielt ab 17 Uhr das Minguet Quartett u. a. ein Konzert für Streichquartett von Joseph Hayn. Weitere beteiligte Schlösser sind u. a. Proschwitz, Batzdorf, Tiefenau, Scharfenberg und Hirschstein. (SZ)

  • Kartenpreis: 30 Euro. Tickethotline: 03523 700186