Kamenz
Merken

Energiekrise: Kamenzer Bad bleibt an den Wochenenden zu

Ab November ist die Schwimmhalle nur noch von Montag bis Freitag geöffnet. Auch bei der Sauna gibt es Veränderungen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Schwimmhalle in Kamenz öffnet ab November nur noch von Montag bis Freitag. So will der Landkreis als Betreiber Energie sparen.
Die Schwimmhalle in Kamenz öffnet ab November nur noch von Montag bis Freitag. So will der Landkreis als Betreiber Energie sparen. © Archivfoto: Matthias Schuhmann

Kamenz. Das Hallenbad in Kamenz bleibt ab dem 1. November an den Wochenenden geschlossen. Das teilt der Landkreis Bautzen, der Träger der Schwimmhalle ist, mit. Er begründet die vorläufig geltende Maßnahme damit, dass so Energie gespart werden soll.

Das Bad öffnet demnach ab November bis auf Weiteres Montag bis Freitag von 6.30 bis 22 Uhr. Die Saunanutzung wird während der Öffnungszeiten des Bades auf die Zeit zwischen 14 und 22 Uhr begrenzt. (SZ)