SZ + Kamenz
Merken

Verlagert Accumotive Arbeitsplätze aus Kamenz nach Polen?

Immer wieder gibt es Gerüchte, dass der Batterieproduzent von Mercedes Produktionsanlagen ins Ausland verlagert. Das sagt der Konzern dazu.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei der Mercedes-Benz-Tochter Accumotive in Kamenz werden etwa Batteriesysteme für Smart EQ Modelle gebaut. Immer wieder gibt es Gerüchte, dass Teile der Produktion nach Polen verlagert werden.
Bei der Mercedes-Benz-Tochter Accumotive in Kamenz werden etwa Batteriesysteme für Smart EQ Modelle gebaut. Immer wieder gibt es Gerüchte, dass Teile der Produktion nach Polen verlagert werden. © MediaPortal Daimler AG

Kamenz. Auf dem Gelände von Accumotive in Kamenz bewegen Bagger Berge von Erde, Arbeiter wirbeln herum. Sie pflastern Wege, pflanzen Bäume und gestalten Grünanlagen. Es sollen aber nicht nur rund um das Werk, sondern auch im Werk Veränderungen im Gang sein. Das besagen jedenfalls Gerüchte, die derzeit in Kamenz kursieren. Demnach soll die Produktion in Kamenz heruntergefahren worden sein, angeblich wurden Produktionslinien abgebaut und im polnischen Werk wieder aufgebaut.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Kamenz