merken
Kamenz

Kamenz: Neue Forstfest-Sammelfiguren sind da

Wegen Corona kann Kamenz auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt Forstfest feiern. Doch an einer Tradition wird festgehalten.

Die neuen Kamenzer "Forstfest-Männel" sind seit 1. Juli in der Stadt-Info und bei Holzkunstgewerbe Müller in Jesau zu haben. Diesmal sind es eine Trommlerin vom Spielmannszug Oberlichtenau und ein Klassenfahnenträger.
Die neuen Kamenzer "Forstfest-Männel" sind seit 1. Juli in der Stadt-Info und bei Holzkunstgewerbe Müller in Jesau zu haben. Diesmal sind es eine Trommlerin vom Spielmannszug Oberlichtenau und ein Klassenfahnenträger. © PR

Kamenz. Auch wenn das Forstfest 2021 wegen Corona abermals nicht in der üblichen und traditionellen Weise gefeiert wird, gibt es doch Einiges, worauf sich die Kamenzer freuen können. So sind jetzt die neuen Sammelfiguren der Forstfestkinder-Serie erhältlich. Es ist die zwölfte Auflage der Reihe, die eine große Fangemeinde hat. Die Kamenzer Firma Holzkunstgewerbe von Michael Müller in Kamenz-Jesau lässt die streng limitierten Hingucker jedes Jahr nach ihren Ideen bei der Firma Hubrig im Erzgebirge fertigen.

Auch diesmal gibt es nur 280 Pärchen. "Wir haben uns für eine Trommlerin des Spielmannszuges Oberlichtenau und einen Jungen mit Klassenfahne der Klasse 5 entschieden. Langsam müssen wir überlegen, was noch fehlt", heißt es von den Auftraggebern.

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Frühere Editionen schon lange vergriffen

Weiterführende Artikel

Forstfest-Rummel: Das erwartet die Besucher

Forstfest-Rummel: Das erwartet die Besucher

Das traditionelle Fest findet auch in diesem Jahr nicht statt. Aber es wird im Forst einen Vergnügungspark geben. Zwei Schausteller nehmen die Sache in die Hand.

Die Jesauer Holzkunstwerkstatt bietet seit elf Jahren typische Umzugsteilnehmer im Miniformat an - aktuell Nummer 24 und 25, die als Paar für 34 Euro zu haben sind. Angefangen hat 2010 alles mit einer niedlichen Fahnengruppe. Das Mädchen mit dem filigranen Forstfestkranz und den Jungen mit weiß-grünem Fähnchen kann man mittlerweile nur noch im Internet bewundern.

Auch die darauffolgenden Forstfestkinder sind mittlerweile vergriffen. Darunter Jungen mit Blumenkörbchen, Füllhorn-Trägerinnen sowie Lehrer, Feuerwehrmänner, Blasmusikanten und die Blütenkönigin.

Mehr zum Thema Kamenz