SZ + Löbau
Merken

Löbaus Armeegebiet wird abgerissen

Panzerhallen, Werkstätten, Lehrkabinette, Zugangsstraßen - vieles davon verfällt seit Jahrzehnten. Nun wird hier aber aufgeräumt - auch dank der neuen B178.

Von Anja Beutler
 6 Min.
Teilen
Folgen
Hier wird abgerissen: Ingenieur Uwe Röllich (Mitte) zeigt Torsten Schulze (zweiter von rechts) und Andreas Peschel (zweiter von links) von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben eine Karte des Armeegeländes.
Hier wird abgerissen: Ingenieur Uwe Röllich (Mitte) zeigt Torsten Schulze (zweiter von rechts) und Andreas Peschel (zweiter von links) von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben eine Karte des Armeegeländes. © Matthias Weber/photoweber.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!