SZ + Löbau
Merken

Edeka-Bau beschert Löbau höchsten Weihnachtsbaum

Die Bauarbeiter der Firma Hentschke schenken den Löbauern einen leuchtenden Weihnachtsgruß - das erforderte ein gutes Stück Handarbeit.

Von Markus van Appeldorn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der leuchtende Tannenbaum auf dem Kran an der Edeka-Baustelle ist weithin sichtbar.
Der leuchtende Tannenbaum auf dem Kran an der Edeka-Baustelle ist weithin sichtbar. © Markus van Appeldorn

Im Löbauer Dichterviertel wundert sich mancher die letzten Tage nach Anbruch der Dunkelheit. Wie von Geisterhand scheinbar über den Dächern schwebend zeigt sich da eine Licht-Erscheinung. Mal leuchtet es, dann blinkt es für einige Sekunden. Ein Advents-Ufo am Löbauer Himmel? Nein. Wer sich der Baustelle des künftigen Edeka-Marktes zwischen August-Bebel- und Hartmannstraße nähert und dort in die Höhe blickt, erfährt schnell Aufklärung - es handelt sich einfach um Löbaus höchsten Weihnachtsbaum.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!