merken
Löbau

Neugersdorf: Mit Schlager und Travestie-Show zurück auf die Bühne

Am Pavillon gibt es wieder Konzerte und Veranstaltungen. Als nächstes kommen Nik P. und Maria Crohn mit ihrem Ensemble.

© PR

Nach der Corona-Zwangspause startet auch der Neugersdorfer Pavillon wieder richtig in die Veranstaltungssaison. Einige Events haben schon wieder auf der Bühne im Pavillon-Gelände am Volksbad stattgefunden, zum Beispiel ein sehr erfolgreiches Benefizkonzert für Tiere, bei dem eine stattliche Summe zusammenkam. Ende Juli gab es auch schon eine Theateraufführung unter freiem Himmel für Kinder.

Im vorigen Jahr hatte das Gaststätten-Team die Zeit genutzt, und die Freiluft-Bühne erneuert sowie einen kleinen Konzertgarten hinter dem Pavillon-Gebäude errichtet.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Jetzt steht hier das nächste Event an, am 14. August gibt es den Schlager-Sommer mit Schlager-Star Nik P. sowie der Lausitzer Sängerin Nicci Schubert. Mit dabei ist auch Sandro, der Sohn von Fantasy-Sänger Freddy.

Zwei Wochen später, am 27. August, lädt der Pavillon zur Travestie-Show mit Travestie-Ikone Maria Crohn und deren Ensemble. Glitzernde Revue-Kostüme sollen die Gäste in die Traumwelt der Travestie entführen und jede Menge Comedy wird versprochen.

Live dargebotene Stimmungsschlager soll es im Wechsel mit Stand-up-Comedy geben. Außerdem machen Starparodien diese internationale Travestie-Show aus, heißt es vom Veranstalter Thomann Künstlermanagement.

Einlass ist für den Schlagersommer am Sonnabend, dem 14. August, um 16 Uhr. Karten hierfür verkauft unter anderem der Pavillon selbst oder auch die Touristinfo in Löbau. Am Freitag, dem 27. August, ist Beginn um 19 Uhr im Pavillon am Volksbad Neugersdorf. Eintrittskarten gibt es unter anderem online oder an bekannten Vorverkaufsstellen. (SZ)

Mehr zum Thema Löbau