Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Lockdown verschlimmert Depressionen

Fast hätte sich der Meißner das Leben genommen. Heute bezeichnet sich Arne Tempel als geheilt. Im Interview erklärt er, was ihm geholfen hat, und warum der Lockdown so gefährlich sein kann – für jeden von uns.

 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
2008 wollte sich Arne Tempel von der Bosel stürzen, heute hat er seine Depression überwunden.
2008 wollte sich Arne Tempel von der Bosel stürzen, heute hat er seine Depression überwunden. © Claudia Hübschmann

Wann haben Sie das erste Mal bemerkt, dass sie depressiv sind?

Ihre Angebote werden geladen...