merken

Görlitz

Bäcker wollen nicht durcharbeiten

Sie dürfen sonntags länger Brot und Brötchen verkaufen. Unter bestimmten Voraussetzungen. Aber die Bäcker winken ab.

Heike Eichler, die Inhaberin der Bäckerei Melzer in Königshain, steht im Geschäft. Länger geöffnet wird auch hier künftig nicht.
Heike Eichler, die Inhaberin der Bäckerei Melzer in Königshain, steht im Geschäft. Länger geöffnet wird auch hier künftig nicht. ©  Nikolai Schmidt

Tisch und Stuhl sind da. Geschirr gibt es auch. Kuchen sowieso. Den könnte man also vor Ort essen, Tässchen Kaffee dazu. Damit könnte die Jesusbäckerei in Görlitz vermutlich als Bäckereicafé durchgehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden