SZ + Großenhain
Merken

270 Menschen spazieren in Großenhain

Auch an diesem Montagabend ist der Hauptmarkt dicht umlagert: Die Teilnehmer protestierten still, friedlich - im Beisein des Oberbürgermeisters.

Von Catharina Karlshaus
 5 Min.
Teilen
Folgen
Großenhains Oberbürgermeister Sven Mißbach im Gespräch mit Christian Tarkotta. Der Familienvater kritisiert unter anderem die Regelungen für die Beschulung und Kinderbetreuung.
Großenhains Oberbürgermeister Sven Mißbach im Gespräch mit Christian Tarkotta. Der Familienvater kritisiert unter anderem die Regelungen für die Beschulung und Kinderbetreuung. © Foto: Kristin Richter

Großenhain. Nein, in eine Ecke verkrümelte er sich nicht. Ganz bewusst gönnte sich Sven Mißbach den Platz in der ersten Reihe. Bereits in der vergangenen Woche hatte Großenhains Verwaltungschef angekündigt, am schon zum dritten Mal stattfindenden  Montagsspaziergang teilzunehmen - und hielt Wort. "Ich finde das total gut, dass er sich hier hinstellt und bereit ist, mit den Leuten zu reden", sagt Steffen Klemt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain