SZ + Dresden
Merken

Grüner Neubau am Neustädter Bahnhof

Neben dem Porsche-Autohaus entstehen an der Großenhainer Straße Büros. Welche Besonderheiten in dem Gebäude geplant sind.

Von Peter Hilbert
 5 Min.
Teilen
Folgen
So wird der neue Bürokomplex aussehen, der Ende dieses Jahres fertig werden soll.
So wird der neue Bürokomplex aussehen, der Ende dieses Jahres fertig werden soll. © Visualisierung: TLG Immobilien AG

Dresden. Fast 20 Jahre lag die Fläche neben dem heutigen Porsche-Autohaus am Neustädter Bahnhof brach. Doch seit Sommer vergangenen Jahres drehen sich auf dem einstigen Areal des VEB EAW-Elektronik Dresden, dessen Gebäude zur Jahrtausendwende abgebrochen worden waren, Kräne. Die TLG Immobilien AG errichtet an der Großenhainer Straße 5-7 den Bürokomplex Neustadt Effizienz Offices (Neo), der vier Stockwerke und ein Dachgeschoss bekommt. Im Juli vergangenen Jahres hatte die Stadt die Baugenehmigung für das knapp 25 Meter hohe Gebäude mit sechs Treppenhäusern erteilt. Im August waren die Bauleute angerückt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden