merken

Görlitz

Neuer Biber-Lehrpfad in Rothenburg

Der Weg, der einen Einblick in die Welt der Nagetiere geben soll, steht kurz vor der Eröffnung. In Zukunft kann man hier wandern und viel Wissenswertes erfahren.

Rudolf (links) und Tobias Lehmann von der Firma Schilderwerk aus Taubenheim haben in den vergangenen Tagen elf große Erläuterungstafeln für den neuen Biberpfad aufgestellt.
Rudolf (links) und Tobias Lehmann von der Firma Schilderwerk aus Taubenheim haben in den vergangenen Tagen elf große Erläuterungstafeln für den neuen Biberpfad aufgestellt. © André Schulze

Rudolf und Tobias Lehmann haben ihre Aufgabe erfüllt. Vater und Sohn von der gleichnamigen Firma Schilderwerk aus Taubenheim sind in den vergangenen Tagen fertig geworden mit dem Aufstellen der großen Informationstafeln, die Wissenswertes über das Leben des Bibers im Allgemeinen und im Speziellen rund um Rothenburg bereithalten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden