merken

Riesa

Papageien-Posse in Riesa

Passanten sichten die Vögel auf einem Baum an der Stegerstraße. Doch wer soll sie einfangen?

Zwei entflohene Papageien, vermutlich Loris, haben am Donnerstag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Zwei bunte Ausreißer haben am Donnerstag in Riesa für Aufsehen gesorgt. Anwohner der Stegerstraße hatten die beiden Papageien auf einem Apfelbaum entdeckt. Wem sie gehörten, war am Donnerstag zunächst unklar. Und das war nicht die einzige offene Frage am Donnerstagmittag.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden