merken

Freital

Schäden wegen Sprengungen?

An mehreren Wurgwitzer Häusern reißen die Wände. Doch warum? Die Anwohner haben einen Verdacht.

Wolfgang Nagel zeigt auf die Fassade, in der sich die Risse gebildet haben. Das gut 200 Jahre alte Haus steht an der Zöllmener Straße in Freital. © Andreas Weihs

Die ersten Berichte kamen von der Zöllmener Straße. Dann von der Weidenstraße. Schließlich tauchten auch Grundstückseigentümer der Straße Am Weinberg in den Sitzungen des Wurgwitzer Ortschaftsrates auf. „Die Anliegen waren jedes Mal dieselben“, schildert Ortsvorsteherin Jutta Ebert. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden