SZ + Dresden
Merken

Umstrittener Dresdner Park ist fertig

Die Stadt hat den Sternplatz an der alten Herkuleskeule neu gestaltet. Warum Anwohner den Grillplatz kritisieren und ein geplantes Fest ausfällt.

Von Nora Domschke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Runde Formen dominieren den kleinen Park am Sternplatz. An diesem Donnerstag ist der Bauzaun verschwunden.
Runde Formen dominieren den kleinen Park am Sternplatz. An diesem Donnerstag ist der Bauzaun verschwunden. © Matthias Flörke-Kempe

Dresden. Nun wurde er also doch gebaut: der Grillplatz im kleinen Park gegenüber der ehemaligen Herkuleskeule. Seit 2015, als die Stadtplaner begannen, sich mit der Fläche am Sternplatz zu befassen und verschiedene Varianten vorstellten, war er mal geplant, dann wieder verworfen worden. Dabei hatten Anwohner immer wieder geäußert, dass sie den Grillplatz nicht wollten. Sie befürchten Lärm und Müll, in vielen Wohnungen liegt das Schlafzimmer zum Sternplatz, man sorgt sich um die nächtliche Ruhe.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden