merken

Dresden

Wie der Wolf nach Dresden kommt

Viele Sichtungen werden aus der Heide gemeldet. Doch auch in anderen Stadtteilen tauchen die Tiere plötzlich auf. 

Die Wölfe sind nicht nur in der Königsbrücker Heide unterwegs, sondern nähern sich auch immer wieder dem Stadtgebiet.
Die Wölfe sind nicht nur in der Königsbrücker Heide unterwegs, sondern nähern sich auch immer wieder dem Stadtgebiet. ©  dpa

Bisher schlichen sie meist um Dresden herum, doch jetzt erobern sie die Stadt. Für das Jahr 2019 gibt es aus Dresden bisher 47 Hinweise zu Wölfen. Das bestätigt Karin Bernhardt aus dem Landesamt für Umwelt und Landwirtschaft. In sieben Fällen konnte der Wolf durch Fotobelege beziehungsweise durch einen Totfund bestätigt werden. Ronny Schubert vom Sachsenforst spricht von 13 bestätigten Meldungen und acht bestätigten Wolf-Sichtungen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden