SZ + Bautzen
Merken

Landratswahl Bautzen: Alle vier Kandidaten treten erneut an

Die erste Runde zur Bautzener Landratswahl hat Udo Witschas (CDU) gewonnen. Doch die Konkurrenten rechnen sich noch Chancen aus.

Von David Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Diese vier Männer treten wohl auch im zweiten Wahlgang zur Bautzener Landratswahl am 3. Juli an: Udo Witschas (CDU, o.l.), Frank Peschel (AfD, o.r.), Alex Theile (Linke/SPD/Grüne, u.l.) sowie Einzelbewerber Tobias Jantsch (u.r.).
Diese vier Männer treten wohl auch im zweiten Wahlgang zur Bautzener Landratswahl am 3. Juli an: Udo Witschas (CDU, o.l.), Frank Peschel (AfD, o.r.), Alex Theile (Linke/SPD/Grüne, u.l.) sowie Einzelbewerber Tobias Jantsch (u.r.). © Steffen Unger; dpa; SZ/Uwe Soeder; Anne Hasselbach

Bautzen. Am 3. Juli wird im Kreis Bautzen feststehen, wer der neue Landrat ist. Erneut stellen sich alle vier Kandidaten zur Wahl. CDU-Kandidat Udo Witschas hatte den ersten Wahlgang am Sonntag mit 38,4 Prozent und rund zehn Prozent Vorsprung vor Frank Peschel (AfD) gewonnen. Beide erklärten noch am Wahlabend, im zweiten Wahlgang wieder anzutreten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen