merken
Görlitz

Wieder Laubeneinbrüche in Görlitz

Nachdem die Polizei einen Täter in Weinhübel fassen konnte, hat nun ein weiterer in Hagenwerder zugeschlagen.

Symbolbild
Symbolbild © André Braun

Ein bislang Unbekannter ist in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch in eine Kleingartenanlage in Hagenwerder eingedrungen. "Er hat sechs Lauben und Schuppen aufgebrochen", berichtet Polizeisprecher Kai Siebenäuger. Daraus entwendete der Dieb unter anderem Gartengeräte, eine Gasflasche und Spirituosen im Wert von 550 Euro. Zudem hinterließ er einen Sachschaden von 1.500 Euro.

Erst am Mittwochvormittag konnte die Polizei einen Lauben-Einbrecher in Görlitz-Weinhübel schnappen, nachdem es in der dortigen Kleingartenanlage "Sonnenland" drei Tage hintereinander zu Einbrüchen gekommen ist.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz