Radebeul
Merken

Coswig: Glasmacher aus Brockwitz eröffnet mit Künstlerkollegen Pop-up-Laden

Am Wochenende öffnet in Coswig ein neues Geschäft. Allerdings nur bis Weihnachten.

Von Martin Skurt
 2 Min.
Teilen
Folgen
In Coswig auf der Dresdner Str. 175 wird es in diesem Jahr im Dezember ein Lädchen mit schönen Dingen zur Weihnachtszeit geben. Der Glaskünstler Torsten Rötzsch hat sich noch einen Schmuckgestalter und eine Papier- und Textilgestalterin gesucht.
In Coswig auf der Dresdner Str. 175 wird es in diesem Jahr im Dezember ein Lädchen mit schönen Dingen zur Weihnachtszeit geben. Der Glaskünstler Torsten Rötzsch hat sich noch einen Schmuckgestalter und eine Papier- und Textilgestalterin gesucht. © Torsten Rötzsch

Coswig. In Coswig startet die Vorfreude auf Weihnachten. So zumindest heißt ein neuer Laden auf der Dresdner Str. 175, der bis zum 22. Dezember schöne Dinge zur Weihnachtszeit verkaufen möchte. "Sonst würde ich wie die letzten drei Jahre in meiner Werkstatt die Werke der Künstlerinnen und Künstler verkaufen. Ich habe dort aber keinen Platz mehr, da überall meine Projekte aus Glas stehen", sagt der Coswiger Glasmacher Torsten Rötzsch, dessen Werkstatt sich nur ein paar Häuser weiter in der Hausnummer 186 befindet. Zu Kaufen gibt es in dem Pop-up-Laden Werke von Brockwitzer Künstlern. Dazugeholt hat sich der Glaskünstler noch seine Frau Liisi Rötzsch (Fusing-Glas), Gert Holland (Schmuck und Fotografie) und Annelie Riedrich (Textil und Papier). Letztere ist vielen sicherlich als eine der Hauptorganisatorinnen des Coswiger Künstlermarkts bekannt.

Ein Pop-up-Store ist dabei ein Geschäft, das nur für eine kurze Zeit geöffnet ist. Es "poppt" für eine Weile auf, kann in leeren Läden oder speziellen Räumen sein. Leute nutzen es, um ihre Marke bekannt zu machen, neue Sachen zu zeigen oder Saisonverkäufe zu machen. Pop-up-Stores sind flexibel und kreativ. "Die Eigentümer des leerstehenden Geschäfts sind großzügig", sagt Torsten Rötzsch. Es sei nicht selbstverständlich, dass sie den Laden im Dezember in Beschlag nehmen dürfen.

  • Der Pop-up-Laden ist in Coswig-Brockwitz, Dresdner Straße 175, vom 2. bis 22. Dezember geöffnet. Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr.