Radebeul
Merken

Baumpaten in Radebeul gesucht

Die Gießsaison für Straßenbäume startet wieder. Gießpatenschaften können in der Radebeuler Bürger-App abgeschlossen werden.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Jens Wallrabe (l.), Präsident des Rotary Clubs Radebeul, und OB Bert Wendsche befüllen den Gießsack für die Japanische Nelkenkirsche vor der Tourist-Information an der Hauptstraße in Radebeul-Ost.
Jens Wallrabe (l.), Präsident des Rotary Clubs Radebeul, und OB Bert Wendsche befüllen den Gießsack für die Japanische Nelkenkirsche vor der Tourist-Information an der Hauptstraße in Radebeul-Ost. © SZ/Silvio Kuhnert

Radebeul. Um vor allem jungen Bäumen in der warmen und trockenen Jahreszeit zu helfen, hat die Stadt Radebeul im vorigen Jahr zu Patenschaften aufgerufen. Anwohner sollen beim Gießen helfen, damit aus jungen Bäumen große und stattliche Gehölze werden. Der Rotary Club Radebeul stellt dafür Gießsäcke zur Verfügung. Und über die Bürger-App können sich Radebeuler für die Gießpatenschaft registrieren, so auch wieder in diesem Jahr.

"Mit Beginn der warmen Jahreszeit gibt es noch viele junge Straßenbäume, die sich über zusätzliche Wassergaben freuen", teilt Stadtsprecherin Ute Leder mit. Eine Baumpatenschaft über die Radebeuler Bürger-App wird für ein Jahr abgeschlossen und kann verlängert werden. "Nach Registrierung in der App finden Sie die jungen Bäume, die nicht älter als zehn Jahre sind, auf der Karte markiert", informiert Leder. Da nicht jeder Pate täglich mit der Gießkanne Straßenbäume wässern kann, stehen noch rund 110 Bewässerungssäcke der Rotarier zur Verfügung. Neue Baumpaten können diese in der Tourist-Information in der Hauptstraße 12 abholen.

Der Gießsack wird wie ein Mantel um den Baumstamm gelegt und mit bis zu 75 Liter Wasser gefüllt. Das Wasser wird tröpfchenweise über sechs bis neun Stunden abgegeben und ein- bis zweimal die Woche nachgefüllt. Auf der am Gießsack befindlichen Patenkarte kann das Engagement für "seinen" Baum dokumentiert werden. Die Radebeuler Bürger-App ist kostenfrei im Android und iOS App-Store erhältlich. (SZ)