Sachsen
Merken

Drei Zwillingspaare binnen 24 Stunden in Chemnitz geboren

Drei Mal doppeltes Babyglück in einem Chemnitzer Krankenhaus: Am Mittwoch wurden gleich drei Zwillingspaare geboren. Ein außergewöhnlicher Tag für das Team.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Mittwoch sind in Chemnitz drei Zwillingspaare an einem Tag geboren. Ein ungewöhnliches Ereignis für das Krankenhaus.
Am Mittwoch sind in Chemnitz drei Zwillingspaare an einem Tag geboren. Ein ungewöhnliches Ereignis für das Krankenhaus. © Seidel/DRK-Krankenhaus Seidel

Chemnitz. Über dreifaches Doppelglück haben sich Eltern und Geburtshelfer im Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein gefreut. Wie die Klinik am Freitag mitteilte, kamen dort innerhalb von 24 Stunden gleich drei Zwillingspaare auf die Welt. Das sei außergewöhnlich und und ein besonderer Tag für das gesamte Team, erklärte Oberärztin Ulrike Spielberg.

Den Anfang machten am Mittwochnachmittag die Brüder Amir und Emin. Am Donnerstag kamen mit Leo und Milan noch zwei Jungen auf die Welt, gefolgt von den Mädchen Lia und Letty. Alle Babys und Mütter seien gesund, munter und wohlauf. (dpa)