Dynamo
Merken

Dynamo lässt gegen Aue die Derby-Form vermissen - die Noten zum Spiel

Dynamo Dresden ist im Sachsenderby die schlechtere Mannschaft und verliert verdient 1:2. Kein Dresdner Spieler kommt an seine Leistungsgrenze - die Profis in der Einzelkritik.

Von Timotheus Eimert
 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Bild passt symbolisch zum Spiel. Bei Dynamo Dresden und Dennis Borkowski passt im Derby gegen Erzgebirge Aue wenig zusammen.
Das Bild passt symbolisch zum Spiel. Bei Dynamo Dresden und Dennis Borkowski passt im Derby gegen Erzgebirge Aue wenig zusammen. © dpa/Robert Michael
Kevin Broll: Hat das gesamte Spiel nicht viel zu tun und muss dennoch zweimal hinter sich greifen. Ein gebrauchter Tag für Dynamos Torhüter. Note: 3.
Kevin Broll: Hat das gesamte Spiel nicht viel zu tun und muss dennoch zweimal hinter sich greifen. Ein gebrauchter Tag für Dynamos Torhüter. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Claudio Kammerknecht: Verliert vor dem 0:1 das Laufduell gegen Aues Kilian Jakob, der die Führung der Hausherren vorbereitet. Lässt sich im zweiten Durchgang oft zu einfach ausspielen. Note: 4.
Claudio Kammerknecht: Verliert vor dem 0:1 das Laufduell gegen Aues Kilian Jakob, der die Führung der Hausherren vorbereitet. Lässt sich im zweiten Durchgang oft zu einfach ausspielen. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Jakob Lewald: Hilft Kammerknecht vor dem 0:1 viel zu spät und leistet dann nur Begleitschutz für Vorlagengeber Kilian. Verliert vor allem die wichtigen Zweikämpfe gegen Aues Stürmer. Note: 4.
Jakob Lewald: Hilft Kammerknecht vor dem 0:1 viel zu spät und leistet dann nur Begleitschutz für Vorlagengeber Kilian. Verliert vor allem die wichtigen Zweikämpfe gegen Aues Stürmer. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Lars Bünning (bis 78.): Ersetzt Kraulich in der Innenverteidigung. Verliert vor dem 0:1 Torschütze Marcel Bär aus den Augen. Sieht zudem seine fünfte Gelbe Karte und wird gegen Essen gesperrt fehlen. Note: 4.
Lars Bünning (bis 78.): Ersetzt Kraulich in der Innenverteidigung. Verliert vor dem 0:1 Torschütze Marcel Bär aus den Augen. Sieht zudem seine fünfte Gelbe Karte und wird gegen Essen gesperrt fehlen. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Kyu-Hyun Park: Über seine Seite lässt er in der ersten Hälfte wenig zu und schaltet sich auch immer wieder in die Offensive ein. Im zweiten Durchgang kommt nichts mehr von ihm. Note: 3.
Kyu-Hyun Park: Über seine Seite lässt er in der ersten Hälfte wenig zu und schaltet sich auch immer wieder in die Offensive ein. Im zweiten Durchgang kommt nichts mehr von ihm. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Paul Will: Verliert in der Anfangsphase mehrmals leichtfertig den Ball. Hat kurz vor der Pause die Riesengelegenheit auf den Ausgleich, doch scheitert an FCE-Torwart Martin Männel. Note: 4.
Paul Will: Verliert in der Anfangsphase mehrmals leichtfertig den Ball. Hat kurz vor der Pause die Riesengelegenheit auf den Ausgleich, doch scheitert an FCE-Torwart Martin Männel. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Luca Herrmann (bis 46.): Hat in der ersten Halbzeit große Probleme ins Spiel zu finden, verliert einige wichtige Zweikämpfe im Mittelfeld. Wird zur Pause ausgewechselt. Note: 4.
Luca Herrmann (bis 46.): Hat in der ersten Halbzeit große Probleme ins Spiel zu finden, verliert einige wichtige Zweikämpfe im Mittelfeld. Wird zur Pause ausgewechselt. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Niklas Hauptmann: Der Unterschiedsspieler wird im ersten Durchgang hart bearbeitet. So richtig findet er nicht ins Spiel. Nach der Pause ist er bemüht, doch besser wird es nicht. Note: 4.
Niklas Hauptmann: Der Unterschiedsspieler wird im ersten Durchgang hart bearbeitet. So richtig findet er nicht ins Spiel. Nach der Pause ist er bemüht, doch besser wird es nicht. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Jakob Lemmer (bis 61.): Lässt sich in den Offensivzweikämpfen zu einfach den Ball vom Fuß nehmen. Und setzt er sich mal durch, landen seine Hereingabe in der ersten Halbzeit meist beim Gegner. Note: 4.
Jakob Lemmer (bis 61.): Lässt sich in den Offensivzweikämpfen zu einfach den Ball vom Fuß nehmen. Und setzt er sich mal durch, landen seine Hereingabe in der ersten Halbzeit meist beim Gegner. Note: 4. © dpa/Robert Michael
Stefan Kutschke (bis 67.): Der Mittelstürmer hilft immer wieder in der Defensive aus. Verpasst mit seinem Kopfball in der 38. Minute den Dresdner Ausgleich. Note: 3.
Stefan Kutschke (bis 67.): Der Mittelstürmer hilft immer wieder in der Defensive aus. Verpasst mit seinem Kopfball in der 38. Minute den Dresdner Ausgleich. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Tom Zimmerschied (bis 78.): Behauptet in Halbzeit eins im Dribbling immer wieder den Ball. Setzt sich mehrmals sehr clever gegen seine Gegenspieler durch. Doch im zweiten Durchgang ist er nicht mehr zu sehen. Note: 3.
Tom Zimmerschied (bis 78.): Behauptet in Halbzeit eins im Dribbling immer wieder den Ball. Setzt sich mehrmals sehr clever gegen seine Gegenspieler durch. Doch im zweiten Durchgang ist er nicht mehr zu sehen. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Ahmet Arslan (ab 46.): Kommt zur Pause für Luca Herrmann und soll neuen Schwung in die Offensive bringen. Fordert immer wieder den Ball, kann aber keine entscheidenden Akzente setzen. Note: 3.
Ahmet Arslan (ab 46.): Kommt zur Pause für Luca Herrmann und soll neuen Schwung in die Offensive bringen. Fordert immer wieder den Ball, kann aber keine entscheidenden Akzente setzen. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Lucas Cueto (ab 61.): Ersetzt Jakob Lemmer nach 61 Minuten und belebt mit seinen Tempo-Dribblings noch einmal die Dresdner Offensive. Bereitet den Anschlusstreffer vor. Note: 3.
Lucas Cueto (ab 61.): Ersetzt Jakob Lemmer nach 61 Minuten und belebt mit seinen Tempo-Dribblings noch einmal die Dresdner Offensive. Bereitet den Anschlusstreffer vor. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Robin Meißner (ab 67.): Kommt für Kapitän Stefan Kutschke ins Spiel und erzielt den Dresdner Anschlusstreffer. Ist ansonsten kaum zu sehen. Note: 3.
Robin Meißner (ab 67.): Kommt für Kapitän Stefan Kutschke ins Spiel und erzielt den Dresdner Anschlusstreffer. Ist ansonsten kaum zu sehen. Note: 3. © dpa/Robert Michael
Tom Berger (ab 78.): Ersetzt den gelbvorbelasteten Lars Bünning. Fällt weder positiv noch negativ auf. Ohne Note.
Tom Berger (ab 78.): Ersetzt den gelbvorbelasteten Lars Bünning. Fällt weder positiv noch negativ auf. Ohne Note. © dpa/Robert Michael
Dennis Borkowski (ab 78.): Kommt für die letzten zwölf Minuten für Tom Zimmerschied ins Spiel, kann aber in der Offensive keine nennenswerten Akzente mehr setzen. Ohne Note:
Dennis Borkowski (ab 78.): Kommt für die letzten zwölf Minuten für Tom Zimmerschied ins Spiel, kann aber in der Offensive keine nennenswerten Akzente mehr setzen. Ohne Note: © dpa/Robert Michael

Mehr zum Sachsenderby zwischen Aue und Dynamo: