merken
Arbeit und Bildung

Warum Klein-Unternehmer so wichtig sind

Dr. Peggy Kreller verantwortet das Regional- und Standortmarketing im Erzgebirge. Sie weiß, warum es vor allem auf die Kleinen ankommt.

Dr. Peggy Kreller verantwortet das Regional- und Standortmarketing im Erzgebirge.
Dr. Peggy Kreller verantwortet das Regional- und Standortmarketing im Erzgebirge. © PR

Wirtschaftliches Agieren steht vor allem für Effizienz, das heißt das Abwägen von Aufwand und Nutzen. Will man einer Vielzahl kleiner Unternehmen zum Beispiel Serviceangebote zur Fachkräftesicherung unterbreiten, ist das mit einem sehr hohen Aufwand verbunden.

Gleichzeitig haben es Kleinunternehmer schwerer, aus der Flut täglicher Informationen Wesentliches herauszufiltern, denn sie können im Team nicht auf ein Netz von Experten zurückgreifen. Rational betrachtet sollte man also ein generelles Größenwachstum der Unternehmen fördern.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Das Erzgebirge hat die meisten Handwerksbetriebe in Sachsen und liegt deutschlandweit bei der Zahl der produzierenden Unternehmen auf Platz 4. Gerade diese Kleinteiligkeit birgt für den Wirtschaftsstandort aber auch eine Reihe von Vorteilen, wenn es um Flexibilität, Mitarbeiterbindung oder die Verbundenheit zur Region geht.

Weiterführende Artikel

Mehr Schwung für die Kleinen

Mehr Schwung für die Kleinen

Im Erzgebirge gibt es mehr als 6.600 Firmen mit weniger als zehn Mitarbeitern. Damit sie auch künftig am Markt bestehen können, legt ein Netzwerk jetzt vor.

Hier wird nicht so schnell abgewickelt, sondern gemeinsam auf kurzem Wege nach Lösungen gesucht. Genau aus diesem Grund ist es ein wichtiges Anliegen der Fachkräfteallianz Erzgebirge, Kleinunternehmen bei all ihren Herausforderungen ernst zu nehmen und Angebote zu entwickeln, denn sie sind das Rückgrat unserer Region.

Weitere Informationen bei der Industrie- und Handelskammer Chemnitz

www.chemnitz.ihk24.de/kleinunternehmen

Mehr zum Thema Arbeit und Bildung