Merken

10 Tipps für Konzerte zur Weihnachtszeit in Sachsen

Konzerte und Lesungen sorgen in der Vorweihnachtszeit für die passende Stimmung. Hier ein Überblick über einige Veranstaltungen in Sachsen - von Ella Endlich über Tom Pauls bis Wiener Sängerknaben.

 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden ist jedes Jahr ein Highlight.
Das Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden ist jedes Jahr ein Highlight. © Robert Michael

Spätestens, wenn in allen Supermärkten in Sachsen wieder Lebkuchenherzen und Spekulatius gekauft werden können, ist klar: Weihnachten steht vor der Tür. Und damit auch die Zeit der Besinnlichkeit, des Glühweins, der Plätzchen und natürlich der Konzerte und Lesungen rund ums Thema Weihnachten.

Sächsische.de hat eine kleine Übersicht für stimmungsvolle Konzerte und Lesungen im Advent zusammengestellt - von Hans Sigl über Ella Endlich bis zu den Wiener Sängerknaben. Der Überblick.

Wladimir Kaminer - Schöne Bescherung

In der Weihnachtszeit kennen viele das Problem: Der 24. Dezember kommt ziemlich überraschend. Also auf den letzten Drücker Weihnachtsgeschenke kaufen gehen und noch schnell einen schönen Baum besorgen. Man hatte es einfach nicht auf dem Schirm. Bestens auf das Weihnachtsfest vorbereitet ist dagegen der russisch-deutsche Schriftsteller Wladimir Kaminer mit seinen Geschichten rund ums Fest. Hier können Sie ihn im Advent live erleben:

  • Chemnitz, 14. Dezember, Haus des Gastes Reichenbrand
  • Glauchau, 15. Dezember, Stadttheater

Hans Sigl - Weihnachten liegt in der Luft

Diese Adventslesung hat eine ungewöhnliche Mischung: Der "Bergdoktor" Hans Sigl hat einen Abend geschaffen, der sich fern von Gefühlsduselei oder plumper Weihnachtskritik einordnet. Gemeinsam mit der Pianistin Katharina Königsfeld trägt er Gedichte, Geschichten, Anekdoten vor.

Hans Sigl ist als "Bergdoktor" bekannt und kommt im Dezember zu einer Lesung nach Chemnitz.
Hans Sigl ist als "Bergdoktor" bekannt und kommt im Dezember zu einer Lesung nach Chemnitz. © dpa-Zentralbild

Weihnachten mit Paul Potts

Schon seit 2016 ist der britische Tenor Paul Potts mit dieser Konzert-Reihe unterwegs: Zusammen mit dem deutsch-britischen Opernsänger Paul Reeves, Trompeter Kevin Pabst und der Sopranistin Juliane Schenk singt der Echo-Preisträger Potts die schönsten Weihnachtslieder. Bekannt geworden ist Paul Potts durch seine Teilnahme an der britischen Castingshow "Britain's Got Talent". Die Konzerte mit Paul Potts im Advent in Sachsen:

Frank Schöbel zur Weihnachtszeit

Viele kennen den Schlagersänger Frank Schöbel aus der ehemaligen MDR-Sendung "Fröhliche Weihnachten mit Frank". Sein Album "Weihnachten in Familie", das er zusammen mit seiner damaligen Lebensgefährtin Aurora Lacasa und den beiden gemeinsamen Töchtern 1985 aufnahm, wurde über zwei Millionen Mal verkauft. Diese Show ist ein weihnachtliches Programm für die ganze Familie:

Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion

Als kurz vor Heiligabend 2015 das erste Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion vor etwas mehr als 11.000 Zuschauern über die Bühne geht, da ahnen die Macher, dass sie mit dem Format scheinbar einen Nerv getroffen haben. Viele der Besucher kommen jedes Jahr von weit her. Und nicht nur das. Sie singen mit. Leise rieselt der Schnee mit dem Dresdner Kreuzchor und den Dresdner Kapellknaben. Und dieses Jahr zum ersten Mal dabei: Angelo Kelly, der am 21. Dezember das vorerst letzte Konzert seiner Karriere spielen wird.

  • Dresden, 21. Dezember, Rudolf-Harbig-Stadion
Tausende Zuschauer werden auch in diesem Jahr wieder im Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden erwartet.
Tausende Zuschauer werden auch in diesem Jahr wieder im Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden erwartet. © Robert Michael

Es war ämal... - Heiteres Weihnachtskonzert mit Tom Pauls

Tausendmal schöner als die Märchen unserer Tage sind die aus alter Zeit: Froschkönig, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Aschenputtel. Doch so wie in dem Programm von Tom Pauls hat das Publikum Rotkäppchen oder Rumpelstilzchen noch nicht erlebt. Die Termine für das Märchenprogramm des beliebten Dresdner Schauspielers und Kabarettisten Tom Pauls:

  • Leipzig, 10. Dezember, Gewandhaus, Großer Saal

Ella Endlich - Endlich Weihnachten

Ella Endlich wird mit ihrem Vater Norbert Endlich das Konzertpublikum mit Weihnachtsgeschichten und Gesang durch die Advents- und Weihnachtszeit begleiten. Die Sängerin ist vor allem durch das erfolgreiche Weihnachtslied "Küss mich, halt mich, lieb mich" bekannt. Bereits im Jahr 2022 war sie auf Weihnachtstour durch Deutschland. Die Termine für Sachsen in diesem Jahr:

  • Dresden, 11. Dezember Ev.-Luth. Lukaskirche
  • Leipzig, 28. Dezember Peterskirche Leipzig
  • Chemnitz, 29. Dezember Markuskirche
Sängerin Ella Endlich ist mit einem weihnachtlichen Programm auch in Sachsen unterwegs.
Sängerin Ella Endlich ist mit einem weihnachtlichen Programm auch in Sachsen unterwegs. © Christoph Soeder/dpa

Rev. Gregory M. Kelly & The Best of Harlem Gospel - Weihnachten in Gospelart!

Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat und mit einem Grammy ausgezeichnet wurde, hat sich ein Chor formiert, der mit neun Stimmen eine weihnachtliche Atmosphäre schafft. Zum Repertoire der Künstler gehören traditionelle, aber auch zur Vorweihnachtszeit gehörende Gospels - angefangen bei den berühmten und allseits beliebten Gospelklassikern wie "Oh happy day" und "Amen", bis hin zu "Go, tell it on the mountain".

Festliches Weihnachtskonzert - Dresdner Residenz Konzerte

Bekannte Weihnachtslieder im klassischen Gewand, vorgetragen von den Musikern des Kammerensembles des Dresdner Residenzorchesters: Mit Stücken wie Schuberts "Ave Maria" und Bachs "Air" wird dieses Konzert zu einem weihnachtlichen Erlebnis für die ganze Familie.

Wiener Sängerknaben - Weihnachtstournee

Mit ihren perfekten Stimmen ziehen die berühmten Wiener Sängerknaben ihr Publikum überall in den Bann. Sie präsentieren in ihrem Weihnachtskonzert "O Du Fröhliche" neben klassischen Werken auch Advents- und Weihnachtslieder. Die Wiener Sängerknaben sind der älteste Knabenchor der Welt, der nicht zu einer Kirche gehört. Sie sind eine Institution in der Musikgeschichte und blicken auf eine über 500-jährige Tradition zurück.

Die Tickets sind in den DDV-Lokalen, beim SZ-Ticketservice und weiteren gängigen Ticketportalen erhältlich.